Steam Summersale 2016 – Unsere Empfehlungen – Teil 2

Steam Summersale 2016 Teil 2

Steam Summersale 2016 Teil 2

Haltet eure Geldbörsen fest und limitiert besser euer Konto – denn der Steam Summer Sale 2016 hat sich vom 23.06.2016 bis zum 04.07.2016 häuslich auf der Spieleplattform eingerichtet.
Bei über 12.000 Artikeln die im Angebot sind verliert man aber schonmal gerne den Überblick – darum haben wir euch unsere Empfehlungen zusammengetragen.
Zumindest was den Survival- & Sandbox-Sektor angeht solltet ihr damit kein lohnendes Schnäppchen verpassen!

Im zweiten Teil unserer Empfehlungsserie soll es um die kleineren, unbekannteren Titel gehen – die „Geheimtipps“ und Titel die sonst hinter den „Platzhirschen“ verschwinden.

Die Multiplayer- & PvP-Titel

Steam Summersale 2016 - The Isle
Wir hören die ersten schon förmlich wieder stöhnen „Schon wieder Dinos?“ – ja, aber diesmal ein anderer Ansatz!
In The Isle könnt ihr nämlich entweder als Mensch oder als Dino spielen – und letzteren durch Mutationen und Erfahrungen weiterentwickeln. Sieben verschiedene Dino-Rassen warten darauf ausprobiert und entwickelt zu werden.
Leider ging The Isle neben ARK: Survival Evolved etwas unter – aber der Titel des kleinen Indie-Studios verdient einfach etwas mehr Aufmerksamkeit!

Aktuell bekommt ihr The Isle für 13,39€ anstatt 19,99€ (-33%) im Steam Sale – empfehlenswert für alle die neuen Ideen eine Chance geben möchten und alle die von Dinos nicht genug bekommen können!

►zur Spielvorstellung von: The Islezum Deal

 

Steam Summersale 2016 - Miscreated
Miscreated ist ebenfalls so ein Titel, der zwischen Namen wie DayZ, ARK und H1Z1 völlig untergegangen ist. Irgendwie wurde das Spiel nie einer großen Masse bekannt.
Das mag auch mitunter an seinen Schwächen wie anfänglichen Performance-Problemen und der relativ schwachen KI liegen, die erst mit den letzten Updates angehoben wurde – aber dennoch schafft es der Titel eine sehr dichte und gute Atmosphäre samt gutem Spielgefühl aufzubauen – den „KoS-Arena“-Vorwürfen zum trotz.

Für echte Survival-Fans ist Miscreated wohl (noch) nichts, aber die Entwickler geloben Besserung bei der Mutanten-KI und als schicker Survival-Shooter mit mittlerweile guter Performance taugt das Spiel allemal.
Aktuell ist der Titel für 9,99€ (runter um -50% von 19,99€) zu haben.

►zur Spielvorstellung von: Miscreatedzum Deal

 

Steam Summersale 2016 - Reign of Kings
Reign of Kings geht das Survival-Genre etwas anders an – denn hier findet alles im Mittelalter statt. Es geht darum die Herrschaft als König über das Land zu sichern oder selbigen zu stürzen – und dabei selbst möglichst gut wegzukommen.
Ein ausgereiftes Basebuilding-System, mehrere Techniken um auch nicht-tödlich mit Mitspielern zu interagieren und ein an Chivalry angelehntes Kampfsystem machen Reign of Kings zu einem echten Geheimtipp für alle, die Zombies, Dinosaurier und Mutanten leid sind.

Aktuell ist das Spiel um satte -75% reduziert und fällt damit von 19,99€ auf 4,99€ – da lohnt sich das zugreifen aus unserer Sicht aufjeden Fall!

►zur Spielvorstellung von: Reign of Kingszum Deal

 

Steam Summersale 2016 - GRAV
GRAV ist ein Titel mit großem Potenzial und netten Ansätzen, der wohl auch von vielen übersehen wurde. Zur Blütezeit der Survival-Titel erschienen ging er ebenfalls ziemlich unter, obwohl er einer der ersten war der das Thema Space-Survival aufgriff.
Neben RPG-Elementen, einer Welt mit verschiedenen Planeten und einem netten Basebuilding-System bietet der GRAV auch die klassischen Survivalaspekte – Permadeath mit Equipmentverlust und den Kampf gegen Hunger und Durst.

Zuletzt haben die Entwickler ein großes Update angekündigt, welches uns wieder Hoffnung für den bunten Survivaltitel macht.

Aktuell ist GRAV für 2,99€ (heruntergesetzt um -85% von 19,99€) zu haben – ein interessantes Schnäppchen für alle, die gern mal zu den Sternen aufblicken und RPG-Elemente mögen.

►zur Spielvorstellung von: GRAVzum Deal

 

Einzelspieler- & Koop-Titel

Steam Summersale 2016 - Subnautica
Subnautica ist einer der wohl außergewöhnlichsten Survival-Titel – denn er findet großteils Unterwasser statt. Mit einem Raumschiff stranded ihr auf einem Planeten dessen Oberfläche großteils aus Wasser besteht – und müsst euch von da an dort durchschlagen, eine Basis Unterwasser errichten, Nahrung und Wasser finden und den Planeten erkunden.

Dank netter Grafik, einer schönen Soundkulisse sowie stetigen Updates und Neuerungen verliert das Spiel seinen Reiz auch nach einiger Zeit nicht – und die große Welt bietet viel Raum zum erkunden und erforschen.

Im laufenden Steamsale bekommt ihr Subnautica für 11,99€ (um -40% reduziert von 19,99€). Ein fairer Preis für einen vielversprechenden Titel, dessen Entwicklung man verfolgen sollte!

zum Deal

 

Steam Summersale 2016 - The Forest
The Forest ist ein Titel der mit dem Szenario aus Lost spielt – nach einem Flugzeugabsturz landet ihr auf einer dicht bewaldeten Insel und kämpft dort um euer Überleben.

Dabei machen euch aber unliebsame Nachbarn inform von Mutanten und Kannibalen das Leben schwer – und Mutter Natur gilt es dann auch noch zu trotzen.
Wer ungern alleine überlebt, für den bietet The Forest mittlerweile auch einen Koop-Modus an, so könnt ihr eure Freunde zu einem Spiel einladen.

Der Discount von -20% der das Spiel von 14,99€ auf 11,99€ drückt ist zwar nicht enorm, aber ein netter Bonus zu einem eh schon empfehlenswerten Survivaltitel.

zum Deal

 

Steam Summersale 2016 - Dont Starve
Dont Starve ist ein Survivalspiel der etwas anderen Art. Sowohl die Perspektive als auch der Tim-Burton-Look geben dem Spiel einen ganz eigenen Charme. Auch hier müssen wir wieder überleben, Materialien sammeln, eine Basis errichten und Jahreszeiten überdauern. Allerdings gibt es hier eine neue Komponente, den geistigen Zustand. Haben wir Nachts kein Feuer oder essen das Fleisch eines ekligen Monsters, verschlechtert sich dieser – die Folge sind Halluzinationen bishin zum Wahnsinn und dem Verlust von Lebenspunkten.

Sterben wir in dem Spiel mit auf den ersten Blick einfachem Prinzip aber erstaunlicher Spieltiefe, fangen wir wieder ganz von vorne an – Permadeath at its finest. Denn sterben lässt es sich in Dont Starve erstaunlich leicht – was aber auch immer zu neuen Ansätzen, Strategien und Anläufen motiviert.
Bisher zwei DLCs und eine Koop-Version (Dont Starve Together“) helfen ebenfalls, den Spielspaß zu erhalten.

Wir können euch Dont Starve ohne bedenken empfehlen – und der Steamsale bietet eine gute Möglichkeit zuzuschlagen. Das Dont Starve Megapack mit allen DLCs und dem Koop-Ableger bekommt ihr für 15,90€ (reduziert von 39,96€ um -60%), das Einzelspiel selbst für 3,74€ (heruntergesetzt um -75% von 14,99€).

►zur Spielvorstellung von: Dont Starvezum Deal (Bundle)zum Deal (Einzelspiel)

 

Steam Summersale 2016 - The Long Dark
The Long Dark ist einer der Titel, bei dem es keine Zombies gibt, keine Dinosaurier, keine Mutanten oder ähnliches Kruppzeug was euch an den Kragen will. Es geht um euch und die Natur in der ihr überleben müsst.
Nach einem geomagnetischen Sturm werdet ihr in eine gefrorene, ausgedehnte Wildnis geworfen und müsst ab dann überleben – auf Dinge wie Kalorien, Hunger, Durst, Erschöpfung und Temperatur sowie die Witterung achten und dementsprechend vorgehen, eure nächsten Schritte planen.
Das Ziel ist wie immer möglichst lange zu überleben – und dabei der Flora und Faune zu trotzen.

Eine interessante Erfahrung ohne Bedrohungen in Form von KI (wenn man von den Wölfen einmal absieht) – aber gerade dass macht The Long Dark auch so interessant.
Aktuell gibts das Spiel für nur 6,79€ (heruntergesetzt um -66% von 19,99€) und ist allen zu empfehlen die sowohl grafisch als auch gameplaytechnisch nach etwas Abwechslung im Survivalsektor suchen.

zum Deal

 

Steam Summersale 2016 - How to Survive 2
How to Survive 2 schmeißt euch in ein Szenario wie es klassischer im Survivalgenre nicht sein könnte – eine Zombieinfektion hat sich nach dem ersten Teil von einer lokalen Bedrohung in eine weltweite Pandemie ausgeweitet.
Ihr werdet in dieses Szenario versetzt und versucht – wie könnte es anders sein – zu überleben.
Dabei ist das Ziel aber nicht nur das überleben einer einzelnen Spielfigur, sondern die Errichtung und Erhaltung eines ganzen Survivor-Camps.
Neben den klassischen Elementen wie Hunger, Durst, Erschöpfung und der Gesundheit gibt es auch ein mehrstufiges Levelsystem – denn sowohl die Skills, als auch der Charakter selbst und auch die Basis müssen über Stufen gelevelt werden – und alles hängt zusammen.
Auf den ersten Blick wirkt How to Survive 2 zwar relativ simpel, offenbart nach einiger Spielzeit aber durchaus Spieltiefe, sowohl story- als auch gameplaytechnisch.

Eine Neuerung des zweiten Teils ist außerdem der Multiplayer – bis zu 16 Spieler können in das eigene Lager eingeladen werden, bis zu 4 davon können gleichzeitig in einer Party auch zusammen spielen.

Wer also neben Survival-Elementen auch auf RPG-Elemten steht und die Diablo-Perspektive schick findet, dem können wir How to Survive 2 für aktuell nur 4,49€ (um ganze -70% reduziert, runter von 14,99€) bedenkenlos empfehlen!

zum Deal

Das Survival-Sandbox.de-Team wünscht euch viel Spaß beim shoppen und zocken!

Mehr zum Thema:
Survival-Sandbox.de Weihnachts-Gewinnspiel
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here