No Man’s Sky – Entwickler teasern Origins-Update an

No Man's Sky Origins Update Teaser
Das kleine Bild unten rechts ist eine der wenigen Dinge, die es zum Origins Update bisher gibt. (Quelle: Hello Games)

Seit seinem Release im August 2016 hat sich No Man’s Sky zu einer festen Größe im Survival-Sandbox-Sektor entwickelt.
Regelmäßige, teils sehr umfangreiche Updates hielten die Spieler immer bei Laune.

Und scheinbar haben die Entwickler auch Trend soll scheinbar noch eine Zeit lang so weitergehen, denn die Entwickler teaserten jetzt den Release eines neuen Updates für die kommende Woche an.

Was steckt im Origins Update?

Dieses Update wird das Origins Update sein – allerdings verraten uns die Entwickler tatsächlich nicht viel mehr als den Namen.
Es soll der „Anfang von etwas Neuem sein“, soviel wird verraten.

Stattdessen blicken sie in der dazugehörigen Ankündigung zurück auf die großen Updates, die das Spiel in der letzten Zeit erhalten hat:

Angefangen beim Foundation Update mit neuen Spielmodi und Basebuilding, gefolgt vom Pathfinder-Update mit neuen Exo-Fahrzeugen, dem Atlas Rises-Update mit mehr Story und einem erweiterten Sternensystem, dem NEXT-Update welches die ersten Multiplayer-Elemente und die Third Person-Perspektive mitbrachte, dem Abyss-Update welches Unterwasser-Welten ins Spiel brachte und dem Visions-Update welches die Spielwelten noch abwechslungsreicher und vielfältiger machte.

Kürzlich folgten dann noch das Beyond-Update mit VR-Modus, erweitertem Multiplayer und Reittieren, das Living Ship-Update mit seinen organischen Raumschiffen, Exo Mech-Update mit den imposanten Robotern und jüngst dann noch das Desolation-Update, welches verlassene Frachter, neue Technologien und einen überarbeitetes Kampfsystem ins Spiel brachte.

Geheimniskrämerei seitens Hello Games

Das jetzt angekündigte Origins-Update soll „ein weiterer kleiner Schritt auf einer langen Reise“ sein. Was genau sich aber nun dahinter verbirgt, wird sich erst in der kommenden Woche entscheiden.

Es bleibt also spannend – und wir bleiben natürlich für euch an der Sache drann! Sobald es Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es hier auf Survival-Sandbox.de!

Mehr zum Thema:
No Man's Sky - Update mit Ultrawide-Support auf den Testservern
QuelleNo Man's Sky Blog
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here