Apex Legends – Drachen in der Königsschlucht gesichtet

Apex Legends Drachen
Nach den Leviathanen gibts nun auch Drachen in Apex Legends!

Nachdem sich erst kürzlich die Leviathane aus Apex Legends in Bewegung gesetzt haben, wurden nun auch die ersten Drachen in der Arena gesichtet.

Die Drachen sind los!

Der während der EA Play gezeigte Teaser zu Season 2 von Apex Legends zeigte neben einem vermuteten Leviathan-Auge hinter dem Spieler auch eine Art Drachen, der die Legende zu verfolgen scheint.

Nachdem sich die riesigen Leviathane letzten Dienstag in Bewegung setzten, folgt jetzt scheinbar die nächste Stufe der Ingame-Teaser für Apex Legends.

Seit circa 19 Uhr deutscher Zeit tauchen in Apex Legends nämlich eben jene Drachen aus dem Teaser auf.
Zu finden sind sie scheinbar zufällig, aber vermehrte Meldungen gibt es von Skull Town, Cascades und der Air Base.

Apex Legends Drachen
Überraschung – Bei der Landung fliegt uns einer der Drachen ins Bild.

Lootbox-Kurier

Die Tiere tragen immer eine Lootbox mit sich, die sie bei Beschuss fallen lassen.

Die Namen der Todesbox-Spieler sind allerdings relativ seltsam. Während manche scheinbar zufällig die Namen und Bilder von Spielern aus der Freundesliste tragen, gibt es auch einige Boxen mit Hinweisen auf Entwickler-Accounts.

Apex Legends Drachen
Diese Lootbox ließ einer der Drachen fallen. Zu sehen ist ein Spieler namens „Moostache“ mit einem Respawn Entwickler-Zeichen.

Eine große Gefahr scheint von den Drachen bisher aber nicht auszugehen. Beschießt ihr sie lassen sie die Box fallen und verschwinden, verursacht ihr genug Schaden könnt ihr sie auch töten – aber mehr passiert nicht.

Es sind noch gut zwei Wochen bis zum Start von Season 2: Battle Charge, die neben einem neuen Battle Pass auch die neue Legende Wattson mitbringen wird.

Bis dahin könnten uns noch einige weitere ungewöhnliche Vorkommnisse in der Arena von Apex Legends bevorstehen!

Mehr zum Thema:
SOS - Early-Access Releasetermin für das Social-Survivalgame
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here