ARK: Survival Evolved – Community-Map Valguero jetzt Teil des Spiels

Die Entwickler von ARK: Survival Evolved haben die nächste Karte für ihren Dino-Survivaltitel angekündigt: Valguero!
Dabei handelt es sich um eine neue, kostenlose Karte, die mit der Modding-Community zusammen erstellt wurde.

Im neuesten Community Crunch wurde diese Map genauer vorgestellt.

Infos zur neuen Karte

Größe

Valguero ist circa 60 km² groß.
Im Vergleich: The Island hat etwa 48 km², Ragnarok circa 98 km².

Einzigartige Biome

Es wird eine Reihe einzigartiger Biome auf Valguero geben, von denen ihr die meisten nur auf dieser Map findet:

  • The White Cliffs – Von ausgedehnten grünen Ebenen, die von massiven weißen Felsen umgeben sind, über schmale Schluchten bis hin zu hohen Plateaus, sind die White Cliffs der perfekte Ort, um Eure Basis zu bauen.
  • Tundra – Dieses Biom ist sehr trocken und besteht aus einer Hügellandschaft, die mit trockenem Gras und dürren Tannen bedeckt ist. Die Tundra ist ein kalter und unnachgiebiger Ort, an dem man vorsichtig auftreten kann.
  • Savannah – Die Savanne liegt neben dem Jungle Biome, einem Gipfel an einer Klippe, und ist ein gemütlicher Ausgangspunkt, um zwischen ihren trockenen und offenen Feldern relative Sicherheit zu schaffen.
  • Aberration – Die erste offizielle Mod-Karte mit einer massiven fruchtbaren Kammer, die einzigartig in Valguero ist! Diese riesige Höhle ist ein großartiger Ort, um einige Ihrer Lieblings-Dinos von Aberration zu finden und einen sicheren Ort zu finden, an dem Sie unter der Erde zu Hause sein können.

ARK Survival Evolved Valguero Map

Einzigartige Tiere?

Es wird auf Valguero ein einen einzigartigen Dinosaurier geben, den man nur auf dieser Karte finden kann – den Deinonychus.

ARK: Survival Evolved Deinonychus Dino Dossier

Fragen & Antworten zu Valguero

Wo kann man den Deinonychus auf Valguero finden?

Der Deinonychus kann hauptsächlich im White Cliffs-Biom gefunden werden, aber es gibt auch einige kleine Rudel, die durch den Dschungel und die Savanne streifen.

Wird der Deinonychus zähmbar/reitbar/züchtbar sein?

Zähmbar: Nein
Züchtbar: Ja
Reitbar: Ja

Weitere Infos findet ihr im Dino Dossier des Deinonychus!

Wird es möglich sein auf die neue Map zu transferieren?

Nein, ähnlich wie bei früheren DLC-Starts werden Übertragungen deaktiviert.

Welche Servertypen mit Valguero wird es geben?

Legacy:

  • PVE & PVP: NA, EU, OC
  • CrossArks

Non-Legacy::

  • PVE & PVP: NA, EU, OC
  • CrossArks
  • SmallTribes
  • Classic PVP
  • Arkpocalypse (Kurze „Season“)

Wann erscheint Valguero?

Die Map Valguero erscheint am 18. Juni 2019 für die PC-Version und im Juli für die Konsolen.

Mehr zum Thema:
ARK: Survival Evolved - Zweiter Live-Action-Trailer "Respawn" veröffentlicht
QuelleSurviveThe ARK.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here