The Isle – Die ersten Spieler testen das EVRIMA-Update

The Isle EVRIMA Update spielbar
(Quelle: Afterthought LLC)

Es ist nun schon über ein Jahr her, dass die Entwickler von The Isle die komplette Überarbeitung des Spiels angekündigt haben.

Nachdem der Trailer mit den neuen Features dann Ende 2019 folgte, spielen jetzt die ersten Spieler das neue Update – und es soll bald für alle verfügbar sein!

EVRIMA-Update für Content-Creator

Mittlerweile wurde das Update – welches bisher einfach nur als Überarbeitung oder als „Recode“ bezeichnet wurde – auf den Namen EVRIMA getauft.

Und die ersten Content-Creator – also Streamer und Youtuber – spielten bereits vor einigen Tagen den Stresstest für die erste öffentlichte Interation des großen Updates, welches das Spiel komplett umkrempeln wird.

Am heutigen Dienstagmorgen fiel einer Ankündigung im offiziellen Discord von The Isle nach dann das Embargo für alle, die bisher spielen dürfen – und so häufen sich nun die Videos und Livestreams, die einen Einblick in das „neue“ The Isle geben.

Releasedatum bekanntgegeben

Im Rahmen der Ankündigung für den Fall des Embargos gaben die Entwickler außerdem bekannt, dass bald alle Spieler in den Genuss des neuen Updates kommen können.

Demnach soll es bereits am kommenden Donnerstag, dem 18. Juni 2020 soweit sein.

Bis dahin sollen die Content-Creator die Neuerungen noch ausführlich testen und man will versuchen am Tag des Releases einen neuen Build – also eine neue Version – zu veröffentlichen.

Erwartungen und Fakten

Ein großes Problem mit der langen Wartezeit zwischen Ankündigung, Trailer und endgültigem Release dürften wohl die extrem hoch gesteckten Erwartungen der Spieler sein.

Es zeichnet sich aber auch bereits ab, dass diese nicht in allen Punkten erfüllt werden könnten, wie die Entwickler in ihrem Statement bekanntgaben.

So gibt es beispielsweise in der aktuellen Version des EVRIMA-Updates noch keine KI-Dinosaurier, die durch die Welt streifen.
Diese dienen besonders den Fleischfressern in ihren ersten Wachstumsphasen als Hauptnahrung.
Will man also überleben und wachsen, wird man zumindest fürs erste darauf angewiesen sein, andere Spieler zu erlegen.

Klar ist auch: Während der neue Tenontosaurus definitiv im Spiel verfügbar sein wird, werden wir auf das Riesenkrokodil Deinosuchus noch warten müssen.

Genauer gesagt werden nur zwei Dinosaurier spielbar sein – der Tenontosaurus und der Utahraptor.

The Isle EVRIMA Update - Tenontosaurus
Der Tenontosaurus kommt definitiv mit dem EVRIMA-Update ins Spiel.(Quelle: Afterthought LLC)

Einige ungeklärte Fragen

Es gibt daneben auch noch einige ungeklärte Fragen:

So ist bisher ungeklärt, ob EVRIMA das „alte“ Spiel sofort zum Release ersetzen wird, oder ob es erst auf einer Art getrenntem Testserver zur Verfügung stehen wird.
Auch die Aussage, dass es sich nur „um ein Stück“ (wörtlich „a slice„) der großen Überarbeitung handelt, legt nah, dass wir längst nicht alle Inhalte aus dem Trailer zu sehen bekommen werden.

Wir sind jedenfalls gespannt auf The Isle im neuen Gewand – und halten euch natürlich über alles rund um das lang und gespannt erwartete EVRIMA-Update auf dem Laufenden!

Mehr zum Thema:
The Isle - Entwickler wollen kompletten Basiscode neuschreiben
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here