Dying Light 2 – Entwickler Techland meldet sich endlich wieder zu Wort

Dying Light 2 Release in 2021
(Quelle: Techland)

Mit einem Video meldet sich Entwickler Techland zurück und äußert sich zum Thema Dying Light 2.
Der Clip gibt Hoffnung, schwört die Spieler aber auch noch auf etwas weitere Geduld ein.

Dying Light 2 in 2021

Bereits in der vergangenen Woche kündigte Techland an, dass Dying Light 2 sich nicht in der „Entwicklungs-Hölle“ befinde und demnach auch immer noch weiterentwickelt wird.
Der nun veröffentlichte kurze Clip bring die Stimmung der Community auf den Punkt – Ärger, Unverständnis, Ungeduld.
In diesem lesen die Entwickler einige Kommentare vor – und zeigen vor allem Verständnis – aber werben auch um selbiges von Seiten der Community.

Im Update heißt es außerdem, dass man schon sehr bald wieder mehr über das Spiel sprechen und berichten möchte.

Darauf folgte ein kurzer Clip mit Gameplay-Szenen – an dessen Ende das Jahr 2021 gezeigt wird. Damit legt sich Techland also dieses mal scheinbar fest und wir können auf einen Release in diesem Jahr hoffen.

Wenn Dying Light 2 auch nur annähernd so gut wird, wie sein Vorgänger – dann dürfte sich die ganze Wartezeit wohl durchaus bezahlt machen.

Aber natürlich kann man nach problematischen Releases wie dem von Cyberpunk 2077 auch verstehen, wenn die Community solchen Verzögerungen mittlerweile etwas kritischer gegenübersteht.

Kurzer Rückblick

Angekündigt wurde Dying Light 2 schon im Jahr 2018 und hätte dann laut Präsentation im Rahmen der E3 2019 eigentlich im Frühjahr 2020 erscheinen sollen.

Im Januar 2020 meldete sich Techland dann allerdings nochmals zu Wort und verschob den Release des Titels auf unbestimmte Zeit.

Nachdem der ursprüngliche Story-Urheber nicht mehr am Projekt beteiligt war und es auch so lange Zeit ruhig um das Projekt war, zweifelten viele Fans sogar schon daran, ob das Spiel überhaupt noch erscheinen werde.

Mehr zum Thema:
Dying Light 2 - E3-Trailer gibt Infos zum Spieler-Charakter & Release
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here