Dying Light 2 – Release wird auf unbestimmte Zeit verschoben

Dying Light 2 Release verschoben
(Bild: Techland)

Unerwartet gaben die Entwickler von Dying Light 2 heute bekannt, dass der Release des Spiels verschoben wird.
Eigentlich war der Zombie-Open-World-Titel für den Frühling 2020 angekündigt gewesen – ein scheinbar nicht zu haltender Termin.

Ein neues Release-Datum gibt es nicht – das Spiel wurde vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben.

Darum wird Dying Light 2 verschoben

In einer offiziellen Pressemitteilung (am Ende des Beitrages eingebunden) begründete Entwickler Techland den Schritt unter anderem damit, dass das Spiel noch nicht die eigenen, selbst gesetzten Standarts erfülle:

Ursprünglich hatten wir die Veröffentlichung von Dying Light 2 im Frühjahr 2020 angestrebt, aber leider brauchen wir mehr Entwicklungszeit, um unsere Vision zu erfüllen.

Wir werden in den kommenden Monaten weitere Details bekannt geben und werden uns bei Euch melden, sobald wir mehr Informationen haben.
Wir entschuldigen uns für diese unerfreuliche Nachricht.
Unsere Priorität ist es, ein Erlebnis zu bieten, das unseren eigenen hohen Ansprüchen und den Erwartungen von Euch, unseren Fans, gerecht wird.

In ihrem Statement sprechen die Entwickler von mehreren Monaten, in denen sie uns auf dem Laufenden halten wollen – demnach wird sich der Releasse wohl auch dementsprechend lange verzögern.

Neue Informationen könnte es im Rahmen der E3 2020 im Sommer geben, sicher ist das allerdings nicht.
Sollte sich etwas neues ergeben, erfahrt ihr das natürlich hier bei uns!

Mehr zum Thema:
Dying Light 2 - Wir sehen wahrscheinlich nur 50% des Spiels beim ersten Durchspielen
QuelleTwitter
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here