Call of Duty Black Ops 4 Battle Royale 60 Spieler

Wie wir ja mittlerweile wissen wird Call of Duty Black Ops 4 einen Battle Royale-Modus erhalten.

Overkills TWD MMOGA
Werbung

Battle Royale mit „nur“ 60 Mann?

Nun sind allerdings scheinbar neue Informationen zum „Blackout“-Modus durchgesickert. Denn auf Twitter wurde ein Bild veröffentlicht, welches scheinbar einen Lobby-Screen des neuen Black Ops-Ablegers zeigt.

Darauf zu sehen ist die aktuelle Spieler-Anzahl („12 Players“) und daneben der Hinweis über die Spieleranzahl („2-60 Network Players“).
Dies lässt darauf schließen, dass der Battle Royale-Modus von Call of Duty Black Ops 4 wohl mit „nur“ 60 Leuten stattfinden wird.

Bestätigt wurde dies allerdings noch nicht.


Roccat Gaming Gear
Werbung

Karte mit der Größe von 100 „Nuketowns“.

Der „Blackout“ genannte Battle Royale-Modus soll auf der größten Map stattfinden, die Entwickler Treyarch jemals gemacht hat. Sie soll hundertmal größer sein, als die Karte Nuketown.
Neben den Waffen stehen den Spielern hier auch Land-, See- und Luftfahrzeuge zur Verfügung, um zum Sieg zu gelangen.

Aber auch einige aus früheren Black Ops-Teilen bekannte Ausrüstungsgegenstände und Tools sollen laut Treyarch zum Einsatz kommen.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here