World War Z – Update bringt neue Klasse und Crossplay für PS4

World War Z Dronemaster Update
Der Drohnemaster ist eine Bereicherung für jedes Team. (Quelle: Focus Home Interactive)

Das nächste Update für den Zombiehorden-Shooter World War Z ist da – und bringt die erste neue, spielbare Klasse sowie die volle Crossplay-Funktionalität für das Spiel mit.
Wir verraten euch, was alles im Dronemaster Update steckt!

Das Update ist seit dem 22. Juli 2020 kostenlos auf allen Plattformen verfügbar!

Neue Klasse: Dronemaster

Der Dronemaster ist die erste neue Klasse, die seit dem Launch des Spiels im Jahr 2019 ins Spiel kommt.
Wie der Name schon verrät hat der Dronemaster eine eigene Drone dabei, die Zombies betäubt, die dem Spieler zu nahe kommen.

Die Drone kann außerdem im Perk-Skillbaum an die eigene Spielweise und die Zusammensetzung des eigenen Squads angepasst werden.

Wahlweise können mehr offensive oder defensive und unterstützende Fähigkeiten ausgewählt werden. Die Tazer-Fähigkeit kann ausgebaut oder durch eine tödlich Waffe bishin zur Kamikaze-Funktion ersetzt werden.

Crossplay für alle

Bisher war es nur möglich, dass PC-Spieler und Xbox-Spieler zusammen zocken – mit dem Dronemaster Update kommt nun auch die PlayStation 4 dazu.

Wer lieber nur mit Leuten auf der eigenen Plattform zusammenspielen möchte, kann dieses Feature in den Optionen abschalten.

Neue Waffen & Balancing-Änderungen

Als neue Waffe ist ab sofort die ACW-20 im Spiel verfügbar. Dabei handelt es sich um einen halbautomatischen, kleinkalibrigen Granatenwerfer.

Mit dem Revolver und der dopplläufigen Schrotflinte haben jetzt auch zwei weitere Waffen Upgrade- und Levelmöglichkeiten erhalten.
Die Menge an Munition, die alle Waffen aus den Versorgungsboxen ziehen, wurde ebenfalls angepasst.

Alle Klassen des Spiels haben einige Balancing-Änderungen erfahren. So hat fast jede Klasse einige überarbeitete oder komplett neue Perks erhalten.
Die genaue Auflistung aller Änderungen findet ihr in den Patchnotes unterhalb des Update-Trailers!

Dronemaster Update – deutsche Patchnotes

Neue Funktionen

  • Neue Spezialisierung „Dronemaster“ mit eigener Fähigkeit, Perk-Skillbaum und Prestige-Belohnungen hinzugefügt
  • Volle Crossplay-Unterstützung mit anderen Plattformen hinzugefügt
  • Crossplay-Einladungssystem über Codes hinzugefügt
  • Benutzerverbot und Berichtssystem hinzugefügt
  • Signature-Waffen-Skin-Paket DLC hinzugefügt (kostenlos für Besitzer eines Saisonpasses)

Waffen

  • Neue ACW-20-Waffe mit eigenen Upgrades hinzugefügt
  • Upgrades für Revolver hinzugefügt
  • Upgrades für doppelläufige Schrotflinte hinzugefügt
  • Angepasst, wie viel Munition bestimmte Waffen aus Munitionskisten ziehen
    • Alle halbautomatischen und Burst-Waffen verbrauchen 20% weniger Munition aus Kisten
    • Armbrust verbraucht 50% weniger Munition aus Kisten
    • Das klassische Battle Rifle verbraucht 50% mehr Munition aus Kisten
    • Alle SMGs ziehen 10% weniger Munition aus Kisten
    • Alle Pistolen (ausser Revolver) verbrauchen 25% weniger Munition aus Kisten

Klassen-Änderungen

Gunslinger

  • Einschlaggranaten: Splittergranaten explodieren beim Aufprall. Sie richten 100% mehr Schaden an, haben aber einen 50% kleineren Explosionsradius (früher explodierten Fraggranaten beim Aufprall ohne Schadenverstärkung).
  • Power-Nap: Unbestückte Waffe lädt sich nach 7 Sekunden automatisch nach (vorher 10 Sekunden).
  • Schwermetall: Beginnen Sie mit einem verbesserten MAG5-Maschinengewehr, das 50% (statt 25%) mehr Schaden verursacht und 50% (statt 25%) mehr Munition hat. Alle MAG5-Maschinengewehr-Pickups wurden ebenfalls verbessert.
  • Fingerfertigkeit: 150% schnellerer Waffenwechsel (von 100% auf 100%)
  • Ersetztes Perk „Letzter Ausweg“ (während sowohl primäre als auch sekundäre Waffenmagazine leer sind, können Sie 4 weitere Nahkampfangriffe ausführen, ohne zu ermüden und mit jedem Nahkampfangriff 2 weitere Ziele zu beschädigen)
    • mit Konzentration: Das aufeinanderfolgende Töten von Zombies mit nur Kopfschüssen gewährt einen vorübergehenden Gesundheitsschub
  • Wut-Modus: Wenn Sie von gewöhnlichen oder speziellen Zombies festgenagelt werden, werden Sie automatisch aufstehen und Ihre Angreifer zurückdrängen (dies schloss bisher nur gewöhnliche Zombies ein).
  • Perk „Desperado“ (Pistolenschaden um 25% erhöht) durch „Action Hero“ ersetzt: Wenn Sie das letzte Mitglied Ihres Teams sind, das noch steht, erhalten Sie 7 Sekunden lang unendlich viel Munition.
  • Kostenloses Nachfüllen: Wiederherstellen von 3% (statt 2%) der primären Waffenmunition für jede Tötung mit Ausrüstung
  • Ersetzte „Taschendiebstahl“-Vergünstigung (das Töten von 10 Zombies in schneller Folge füllt eine Ausrüstungsladung wieder auf)
    • mit Pocket Factory: Sie werden auf der Mission keine Ausrüstungstaschen mitnehmen können, aber Ihre Ausrüstung wird sich ständig regenerieren.
  • Ersetzte „Adlerauge“-Vergünstigung (50% Chance, eine Frag-Granate wieder aufzufüllen, indem spezielle Zombies mit einem Kopfschuss getötet werden)
    • mit Headhunter-Belohnung: Das Töten von 10 Zombies nacheinander mit Headshots füllt eine Ausrüstungsladung auf
  • Switcheroo: Das Umschalten auf primäre oder sekundäre Waffen erhöht den Feuerwaffenschaden 5 Sekunden lang um 50% (statt 3 Sekunden)
  • Sparsam: Das Nachladen einer Waffe mit weniger als 25% Munition im Magazin bewirkt einen 50%igen (statt 35%) Feuerwaffenschadensschub für 3 Sekunden (statt 5 Sekunden)

Hellraiser

  • Hier Kitty: C4 zieht Zombies für 5 Sekunden nach dem Platzieren an, kann aber 35% weniger Ziele töten (vorher gab es keinen negativen Effekt).
  • Überarbeitete „Willkommensmatte“-Vorteil: Ausgelöste Claymores ziehen Zombies 3 Sekunden lang an, bevor sie explodieren.
  • Grüner Finger: Die Pflanzgeschwindigkeit von Claymores wird um 50% erhöht. Es besteht eine Chance von 25% (von 10%), eine Claymore ohne Kosten für Ihre Ausrüstung zu pflanzen.
  • Unerschütterlich: Selbst zugefügter Explosionsschaden wird um 100% (von 90%) reduziert.
  • Raubtier: Das Töten von Zombies mit Sprengstoff erhöht den Schusswaffenschaden 10 Sekunden lang um 50 % (früher hieß dieser Vorteil: „Das Töten spezieller Zombies erhöht den Schusswaffenschaden 10 Sekunden lang um 100 %“)

Medic

  • Hilf mir hoch: Wenn Sie einen Teamkameraden wiederbeleben, erhalten Sie beide einen vorübergehenden Gesundheitsschub (zuvor galt der Gesundheitsschub nur für Ihren Teamkameraden).
  • Effizienz: 30 % (statt 35 %) Chance, ein Medkit zu verwenden, ohne die Vorräte zu erschöpfen
  • Taschendieb: Das Töten von 10 Zombies in schneller Folge füllt eine Ausrüstungsladung wieder auf. Die Abklingzeit beträgt 20 Sekunden (statt 30 Sekunden).
  • Ersetzte „Was war da drin?“-Vergünstigung (Stim-Pistolen-Effekt gibt zusätzliche Nahkampfschläge ohne Ermüdung)
    • mit Notfallrettung: Wenn Ihre Gesundheit unter 25% sinkt, gewinnen Sie vorübergehend Gesundheit
  • Adrenalin: Nachladegeschwindigkeit um 50% erhöht, wenn die Gesundheit unter 35% liegt (von 25% Gesundheit)

Fixer

  • Waffenkammer: Die Verwendung eines Versorgungsbeutels bietet eine Chance von 20%, eine Ausrüstungsladung wiederherzustellen, aber der Beutelinhaber kann seine Ausrüstung nur dann wiederherstellen, wenn jemand anderes diesen Vorteil aus seinem Beutel zieht. Als Fixer können Sie also immer noch von diesem Vorteil profitieren, aber Sie können (und müssen) nicht viele halbleere Munitionstaschen platzieren, um diesen Vorteil zu erhalten.
  • Vertauschte Positionen der Vergünstigungen „Stand by Me“, „Give’Em Hell“ und „Paramedic“ in den Vergünstigungsspalten für ein besseres Gleichgewicht
  • Einen für den Weg: Die maximale Kapazität der Maskierungsgranate und des Nachschubbeutels wurde auf 2 erhöht, die Wirkungsdauer der Maskierungsgranate wird jedoch um 2 Sekunden verkürzt, und der Nachschubbeutel enthält 25% weniger explosive Munition (zuvor gab es keine negativen Auswirkungen).
  • Unter dem Tisch: Jeder, der eine Maskierungsgranaten-Gaswolke betritt, gibt 10% (statt 20%) seiner primären Waffenmunition zurück
  • Waffenkammer: Ihre Nachschubsäcke können 1 zusätzliche Zeit vor der Entleerung verwendet werden (frühere Version dieses Vorteils war, dass Nachschubsäcke 25% mehr explosive Munition enthielten)
  • Shadow Walker: Die Dauer des Maskierungsgranateneffekts wurde um 2 Sekunden erhöht (von 3 Sekunden).
  • Die Dunkelheit bricht herein: Die Dauer der Gaswolke der Maskierungsgranate wird um 7 Sekunden (von 5) verlängert.

Slasher

  • Verwurzelt: Sie können niemals von gewöhnlichen Zombies festgenagelt werden (früher verhinderte dieser Vorteil, dass Spieler von bis zu 12 gewöhnlichen Zombies festgenagelt werden konnten)
  • Hochspannung: Der Schaden durch Elektroschocker stieg um 150% (von 100%)
  • Mit meinem letzten Atemzug: Nahkampf-Schläge schädigen 2 zusätzliche Ziele, wenn die Gesundheit unter 35% liegt (von 25% Gesundheit)
  • Adrenalin: Nachladegeschwindigkeit um 50% erhöht, wenn die Gesundheit unter 35% liegt (von 25% Gesundheit)

Kammerjäger

  • Hangover: Molotows brennen 75% länger (von 50%)
    Wut-Modus: Wenn Sie von gewöhnlichen oder speziellen Zombies festgenagelt werden, werden Sie automatisch aufstehen und Ihre Angreifer zurückdrängen (dies schloss bisher nur gewöhnliche Zombies ein).
  • Verwurzelt: Sie können niemals von gewöhnlichen Zombies festgenagelt werden (früher verhinderte dieser Vorteil, dass Spieler von bis zu 12 gewöhnlichen Zombies festgenagelt werden konnten)
  • Grüner Finger: Ihre Claymores sind so manipuliert, dass sie nur dann explodieren, wenn sich mindestens 5 Ziele im Explosionsgebiet befinden (früher erhöhte diese Vergünstigung die Pflanzgeschwindigkeit der Claymores um 50% und Claymores töteten 25% mehr Ziele)
  • Sparsam: Sie können auf der Mission keine Ausrüstungsbeutel mitnehmen, aber Ihre Ausrüstung wird sich ständig regenerieren (früher gab diese Vergünstigung eine 25%ige Chance, das Claymore oder Molotow zu benutzen, ohne eine Ausrüstungsladung zu verbrauchen)
  • Scharfe Soße: Der Molotow-Spritzschaden stieg um 100% (von 50%)

Quality of Life-Änderungen

  • Sperre für Schwierigkeitszuordnung
    • Die Spieler müssen mindestens eine Stufe in Schwierigkeitsgrad Hart absolvieren, um in der Lage zu sein, in Schwierigkeitsgrad Wahnsinn zu spielen.
    • Die Spieler müssen mindestens eine Stufe in „Wahnsinniger Schwierigkeitsgrad“ absolvieren, um in der Lage zu sein, Matchmaking in „Extremer Schwierigkeitsgrad“ zu spielen.
    • Funktioniert nur bei öffentlichen Spielen
  • Angepasste Belohnungen für XP und Zubehör
    • EINFACH: XP +30%, Versorgung +66%
    • NORMAL: XP +20%, Versorgung +20%
    • HART: XP +15%, Versorgung +30%
    • EXTREME: XP -8%, Versorgung -15% (ausgeglichen durch eine einzige erfolgreiche Lieferung einer Virenprobe)
  • Eine Anzeige der Sprintdauer im HUD wurde hinzugefügt (standardmäßig ausgeschaltet und kann im HUD-Abschnitt der Optionen eingeschaltet werden)
  • Option zur Deaktivierung von Crossplay aus dem Spieloptionsmenü hinzugefügt

UI

  • Kleinere UI- und Lokalisierungsfehlerbehebungen

Stabilität

  • Mehrere Gameplay-Abstürze behoben
  • Speicherfragmentierungsproblem behoben, das Abstürze während langer Sitzungen verursachte

Levels

  • Einige Gameplay-Fehler behoben, die dazu führten, dass man in den Levels nicht weiterkam
  • Mehrere Fehler behoben, die es Spielern ermöglichten, aus den vorgesehenen Spielbereichen zu entkommen
  • Verbesserter Ausfallsicherungsmechanismus, der den Spieler zurück in den Spielbereich teleportiert, wenn er irgendwie durch den Boden fällt

Allgemeine Fixes

  • Problem behoben, bei dem Spieler beim Bau automatischer Geschütztürme in die Luft geschossen wurden
  • Animationsproblem mit durch Feuer getöteten Zombies behoben
  • Problem behoben, bei dem der Bomber sofort explodierte, selbst wenn er beim Springen oder Klettern ordnungsgemäß abgeschossen wurde (er muss immer noch seine aktuelle Animation beenden, bevor er abgeschossen wird)
Mehr zum Thema:
World War Z - Der extreme Schwierigkeitsgrad ist da!
QuelleFocus Interactive Forum
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here