Ovberkills The Walking Dead Starter Edition

Nachdem Overkill’s The Walking Dead sowohl in den Wertungen der Community als auch bei den Umsätzen weit hinter den Erwartungen zurückblieb, soll der Titel der Payday-Macher nun eine Starter-Edition bekommen.

Alle Inhalte aus Season 1

Die Starter-Edition ist circa 50% billiger als das Hauptspiel – und kostet damit 24,99€. In dieser Version sind alle Inhalte enthalten, die das Spiel bei seinem Launch vorweisen konnte.

Inhalte der zweiten Season, wie etwa die erste Episode „No Sanctuary“ müssen zugekauft werden – im Falle dieser Episode zahlt man 6,99€ drauf.
Mit „No Sanctuary“ wird das Spiel um eine neue Mission, ein neues Camp, neue NPC’s und Items erweitert.

Werbung
Battlefield 5 MMOGA
Werbung

Die Preise der späteren Episoden können laut einem Statement seitens Overkill’s variieren.

Spieler, die nur die Starter-Edition besitzen, können zu Spielrunden der neuen Inhalte eingeladen werden – können dann aber keine Charaktere, Items oder Waffen benutzen, die nur in diesen vorhanden sind.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuelleSteam - Overkill's The Walking Dead
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here