Hunt: Showdown Performance Fokus

Im Rahmen eines neuen Entwicklerbriefs hat sich das Team hinter Hunt: Showdown zur näheren Zukunft des Survival-Horrorshooters geäußert – und stellt die Weichen nun voll in Richtung Performance.

Anthem günstig kaufen MMOGA
Werbung
Werbung

Weniger neue Inhalte, mehr Optimierungen

So will man den Fokus von neuen und spannenden Inhalten – wie im letzten Jahr – jetzt erstmal voll auf Performance-Optimierungen legen.
Das Ziel sei eine Performance die mindestens genau so gut – oder sogar besser – ist, wie sie zu Zeiten von Update 3.0 war, für viele Spieler bisher in Sachen Performance der „beste Stand“ des Spiels.

Der nächste Patch soll die Performance erstmal wieder auf Level heben, welches mit dem vor Update 4.0 zu vergleichen ist. Das Update brachte zwar den beliebten Quickplay-Modus und auch einige Waffenänderungen, zog die Performance aber auch etwas runter.

Darauf soll ein weiteres, noch viel umfangreicheres Update folgen, welches dann aus einer ganzen Reihe an weitreichenden Optimierungen an Performance und dem Spiel an sich geschnürt wird.

Far Cry New Dawn günstig kaufen MMOGA
Werbung

Anpassungen der Roadmap

Als Konsequenz wird man allerdings auch den bisherigen Plan und die Roadmap, nach denen man alle paar Monate definitiv neue Inhalte bringen wollte, anpassen müssen.
Denn man möchte 100% des Teams in allen Bereichen auf die Optimierungen ansetzen – und dass solange, bis man auf einem akzeptablen Level in Sachen Performance ist.

Wie genau die neue Roadmap aussehen wird, wird sich dann wohl erst mit der nächsten Ankündigung zeigen.

Damit geht Crytek auf die verstärkte Kritik seitens der Community ein, die vermehrt Bugs und Performance-Probleme in den letzten Wochen beklagt – aus unserer Sicht definitiv der richtige Weg.

Es steht wohl außer Frage, dass man besser erstmal ein solides Grundgerüst aufbaut, bevor man weitere Inhalte draufsetzt.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuelleHuntShowdown.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here