Dying Light – Modder erstellen Community-Addon City of Corlina

Dying Light City of Corlina
(Quelle: Techland)

Nachdem Dying Light 2 erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, werden wir uns wohl noch einige Zeit mit dem ersten Teil der Serie beschäftigen können.

Da kommt „City of Corlina“ gerade recht, ein vollwertes AddOn, welches von Moddern aus der Dying Light-Community erstellt wurde.

Das steckt in City of Corlina

Das AddOn bringt eine komplett neue Stadtkarte, die namensgebende Stadt Corlina mit. Außerdem gibt es komplett selbst erstellte und gescriptete Missionen, darunter auch mit Missionsarten, die es im Grundspiel garnicht gibt.

Dazu kommen noch zufällig generierte Missionen, die aus dem Hauptspiel bekannten Abwürfe und andere Events, die uns in City of Corlina einiges zu tun geben.
Ergänzt wird das durch komplett neue Features, wie etwa das Angeln, den Anbau von Pflanzen oder die Möglichkeit einen Schauplatz wie im Krimi nach Hinweisen zu untersuchen.

Für die Zukunft wollen die Entwickler auch noch weiter an der Mod arbeiten, so soll es einen kompletten Coop-Support und Übersetzungen in verschiedene Sprachen sowie Optimierungen geben.

So spielt ihr Dying Light: City of Corlina

Um das Community-Addon selbst auszuprobieren müsst ihr natürlich das Grundspiel Dying Light besitzen.
Dann besucht ihr einfach die Seite von City of Corlina im Steam Workshop und abonniert den Inhalt.

Anschließend lädt Steam die Inhalte runter – und beim nächsten Spielstart könnt ihr die Modifikation auswählen und spielen.

Mehr zum Thema:
Dying Light: Bad Blood - Battle Royale im zombieverseuchten Harran
QuelleSteam
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here