Dying Light – Hellraid-DLC kurz vor Release nochmal verschoben

Dying Light Hellraid DLC verschoben
(Quelle: Techland)

Ursprünglich sollte das Hellraid-DLC für Dying Light in dieser Woche erscheinen.
Jetzt hat Entwickler Techland die höllische Erweiterung für den Zombie-Parcourtitel aber in letzter Sekunde nochmals verschoben.

Beta-Feedback sorgt für Verschiebung

Eigentlich sollte das Hellraid-DLC am 23. Juli 2020 erscheinen. Aber Aufgrund des Feedbacks der Beta-Phase haben sich die Entwickler dazu entschieden, noch ein paar Wochen länger am DLC zu arbeiten.

Die Beta der neuen Erweiterung war bereits eine Zeit lang spielbar und erhielt gemischtes Feedback, so war ein Kritikpunkt etwa, dass sich das Spiel im Grunde wie Dying Light in einem mittelalterlichem Setting anfühlt – oder auch, dass der Inhalt an sich sich recht schnell durchgespielt sei.

Ob sich inhaltlich noch viel tun wird, ist fraglich – aber Techland wird die zusätzliche Zeit bestimmt nutzen, um noch einige Bugs auszubessern.

Die Erweiterung für den Zombie-Titel Dying Light beinhaltete Elemente aus dem bis auf weiteres eingestellten Spiel Hellraid von Techland, welches ein Dungeon Crawler mit prozedural generierten Levels werden sollte.

Als neuer angepeilter Release-Termin für das Hellraid-DLC wird der 13. August für den PC und der 14. August für die Konsolen angegeben.

Immer noch Updates für Dying Light

Trotz des Verzuges ist es durchaus beachtlich, dass das 2015 erschiene Titel Dying Light immer noch Updates erhält, insbesondere in Hinsicht auf den ursprünglichen Plan, Dying Light 2 in 2020 zu veröffentlichen.

Leider müssen wir auf den Nachfolger jetzt noch länger warten, nach der Verschiebung gibt es immer noch kein neues Releasedatum.

Mehr zum Thema:
Dying Light: Bad Blood - Battle Royale im zombieverseuchten Harran
QuelleTwitter
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here