DayZ – Update 1.10 für die Liveserver veröffentlicht

DayZ Update 1.10 Liveserver
(Quelle: Bohemia Interactive)

Mit Update 1.10 erschien jetzt das nächste Update für den Survivaltitel DayZ auf allen Plattformen. Das Update bringt vor allem überarbeitete Inhalte zurück, die früher schon einmal im Spiel waren.

Rückkehr des V3S/M3S-Trucks

Wie wir bereits vor einigen Tagen berichteten kehrt der V3S-Truck unter der Bezeichnung M3S wieder ins Spiel zurück.

Der Truck ist ein Zweisitzer mit ordentlich Pferdestärken, der gut für den Transport großer Lasten, inbesondere Offroad, gedacht ist.

Neben der Rückkehr des Fahrzeugs an sich gibt es nun auch passende Wracks mit abbaubaren Teilen auf beiden Karten des Spiels.

Fahrzeuge allgemein

Neben dem Truck gibt es aber auch einige Neuerungen die alle Fahrzeuge betreffen. So erhalten Motoren nun deutlich mehr Schaden bei Kollisionen mit Elementen der Spielwelt.
Außerdem lässt sich das Chassis eines Fahrzeuges nun mit Epoxy reparieren und der Motor selbst kann auch repariert werden – mithilfe der Rohrzange.

Wer gerne mal bei langsamerer Fahrt aus dem noch fahrenden Auto springt sollte ab jetzt übrigens auch vorsichtig sein. Denn der Spielerschaden wurde nun hinzugefügt.

Brüche & Schockzustände

Die einen werden diese Rückkehr feiern, die anderen verfluchen – die gebrochenen Beine sind wieder im Spiel. Sie können nun wieder mit improvisierten Hilfsmitteln (hergestellten Schienen) behandelt werden.

Ausgelöst werden Brüche unter anderem durch Kämpfe, Bärenfallen sowie Sprünge und Stürze aus großer Höhe – und auch beim springen aus einem fahrenden Auto.

Wer sich nicht um die Brüche kümmert und diese versorgt ist nicht nur langsamer, sondern kann auch in einen Schockzustand fallen, der bis zur Ohnmacht führt.

Signalpistole

Die Signalpistole ist nun ebenfalls wieder im Spiel. Diese gasbetriebene Waffe kann eine Leuchtrakete verschießen, die dann ein großes Gebiet mit einem starken Licht ausleuchtet.
Es gibt dabei die Wahl aus vier verschiedenen Farben.

Kälte-Auswirkungen

Weitere Neuerungen erwarten uns bei der Art wie Kälte im Spiel funktioniert und welche Auswirkungen sie hat. So verhält sich die Basistemperatur ähnlich wie im echten Leben.
Während es morgens noch recht frisch ist, wird es über Tag wärmer und kühlt dann gegen Abend wieder ab.

Diese Bedingungen werden zusätzlich noch durch die lokalen Windgeschwindigkeiten und die Höhe auf der man sich befindet beeinflusst.

Als Gegenmaßnahme ist es nun möglich, sich Kleidung mit besserer Isolation anzuziehen, die die Wärme – zum Beispiel von einem Lagerfeuer – länger speichert.
Der Tooltip der Ausrüstung wurde um eine Information dazu ergänzt und die Werte an sich wurden neu ausbalanciert.

Neue Unterkünfte

Für alle die sich gerne in die Wälder zurückziehen und dort ihr Lager aufschlagen, hat Update 1.10 auch etwas parat. So gibt es jetzt neue, improvisierte Unterkünfte, die aus verschiedenen Materialien – Stöcken, Leder, Tarp – hergestellt werden können.

Sie bieten Schutz vor Regen und haben eine Inventare zum lagern weniger Items.

Trailer zu Update 1.10

Zu guter letzt gibt es auch noch einen neuen Trailer, der euch alle wiederkehren und neuen Inhalte von Update 1.10 vorstellt:

Mehr zum Thema:
DayZ - Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht
QuelleDayZ.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here