DayZ – Studio geschlossen, aber Entwicklung soll weitergehen

DayZ Entwicklerstudio geschlossen
(Quelle: Bohemia Interactive)

Was bereits vor knapp einem halben Jahr als Gerücht startete, hat sich schlussendlich bewahrheitet: Das Entwicklerstudio, dass an DayZ arbeitet wurde geschlossen.
Allerdings soll die Entwicklung des Survivaltitels trotzdem weitergehen.

DayZ-Studio nun doch geschlossen

Es ist bereits über ein halbes Jahr her, das ein Reddit-Nutzer im offiziellen DayZ-Reddit behauptete, Informationen zur Schließung des Bohemia Interactive-Studios zu haben, dass DayZ entwickelt.

Damals noch als Gerücht abgetan ist jetzt klar: An der Sache ist etwas wahres drann!

Denn kürzlich wurde bekannt, dass das Entwicklerstudio in Bratislava tatsächlich geschlossen wurde. Die Gerüchteküche um DayZ kochte ziemlich hoch.
So hoch, dass sich Bohemia Interactive zu einem Statement gezwungen sah:

Der Wortlaut der Meldung lässt darauf schließen, dass die Mitarbeiter des Studios nicht in anderes Studio übernommen wurden.

Entwicklung soll weitergehen

Kurioserweise sollen diese Vorgänger aber keinerlei Auswirkungen auf die weitere Entwicklung von DayZ haben.
Man wolle sich weiter an die Pläne halten, die man zu Jahresanfang angekündigt hatte.

Es soll das ganze Jahr über Updates geben, aber die Abstände zwischen diesen sollen relativ groß sein.
Auch inhaltlich können wir in 2020 wohl nicht viel vom Spiel erwarten.

Der Fokus soll auf Verbesserungen und Fixes liegen, als neue Inhalte gab es in Update 1.07 lediglich nicht tödliche Munition, einige verlassene Attraktionen und Wracks auf den Karten.

Zwar sollen noch einige neue Schusswaffen – altbekannte wie neue – in der Entwicklung sein, aber von großen Inhalten kann man hier wohl nicht sprechen.

Einige vorhandene Systeme wie das Basebuilding, Kochen und die Krankheiten sollen ebenfalls „angepasst“ werden – in welchem Umfang oder wann uns diese Änderungen erwarten, steht aktuell aber ebenfalls noch nicht fest.

So gesehen könnte die Aussage sogar zutreffen, dass die Entwicklung nicht beeinflusst wird – denn wo nicht viel geplant ist, kann auch nicht viel schiefgehen.

Mehr zum Thema:
DayZ - So sehen die Pläne der Entwickler fürs Jahr 2020 aus
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here