DayZ – Update 1.07 bringt neue Waffe und nicht-tödliche Munition

DayZ Update 1.07
(Quelle: Bohemia Interactive)

Das nächste Update für DayZ wurde veröffentlicht. Wie bereits in ihren Jahresplänen „angedroht“, bringt der Patch wenig neue Inhalte ins Spiel

Auch wenn einige Fixes und Tweaks mitgeliefert werden, ist es wohl einer der am wenigstens freudig erwarteten Patches seit langem.

Das ist neu in DayZ 1.07

Aber was genau gibt es neues im Update 1.07 für den Zombie-Survivaltitel DayZ?

Zum einen wäre da der Repetier-Karabiner samt .357-Munition, zum anderen die nicht tödliche 12ga Gummigeschoss-Munition für alle Schrotflinten.

Auf der Karte Chernarus findet ihr nun einige Vergnügungsparks, in denen ihr etwa in verwaisten Schießbuden eure Schießkünste testen könnt.

Zusammen mit einer besser belichteten „Helle Nacht“-Option war es das aber auch schon, was das Update neues bereithält.

DayZ Update 1.07 – deutsche Patchnotes

Hinzugefügt

  • Hinzugefügt: Repetier-Karabiner
  • Hinzugefügt: .357 Runden
  • Hinzugefügt: 12ga Gummigeschosse
  • Hinzugefügt: Vergnügungspark-Standorte in ganz Chernarus

Fixes

  • Fix: Ein Client-Fehler, der durch die erneute Begegnung mit der Waffe, die Sie während eines früheren Todesfalls fallen gelassen haben, verursacht wurde.
  • Repariert: Die Karte wurde immer in der linken oberen Ecke geöffnet (merkt sich jetzt die zuletzt geöffnete Position)
  • Behoben: Die Aktion „Herausspringen“ wurde von den Rücksitzen des ADA 4×4 aus deaktiviert.
  • Festgelegt: Aktionskreis fehlte bei der Demontage des Ofens
  • Behoben: Der Spieler kann nicht mehr sowohl den Suppressor als auch den Kompensator am SG5-K befestigen.
  • Behoben: Problem beim Starten einer Aktion mit einem desynchronisierten Element in den Händen
  • Festgelegt: Ein Animationsfehler beim Werfen
  • Behoben: Mehrere Arten von Bestandsinteraktionen im Zusammenhang mit der Artikelreservierung
  • Festgelegt: Wasserbonus aus Brunnen wurde zu früh in der Aktion hinzugefügt
  • Behoben: Infizierte würden nicht wie beabsichtigt blutende Wunden verursachen
  • Behoben: Probleme mit Türen im Flugzeughangar, Krankenhaus, Schule, Hafenkran
  • Behoben: Probleme mit dem Geräusch von Türen in der Feuerwache und großen ATC-Gebäuden
  • Behoben: Probleme mit einer Leiter auf der Baustelle
  • Festgelegt: Hölzerne Bohlenstapel konnten übereinander spawnen
  • Repariert: Die große Türöffnung des Sägewerks hatte selbst beim Öffnen eine Kugelkollision
  • Festgelegt: Objektplatzierung auf Enoch und ChernarusPlus
  • Behoben: Gelber Hitzekomfort war eine Strafe für die Gesundheitsregeneration
  • Festgelegt: Position des Kombinationsschloss-Widgets, der LODs und der Texturen
  • Behoben: Der Spieler konnte mit einzelnen Efeuteilen kollidieren
  • Repariert: Der Denim-Rock zeigte in der 1st-Person-Ansicht die falsche Farbe
  • Behoben: Infizierte konnten nicht in die großen grauen Schuppen eindringen
  • Repariert: Die Konstruktionslampen verhielten sich falsch, wenn sie geworfen wurden.
  • Behoben: Es war nicht möglich, Flüssigkeitsbehälter innerhalb von Gebäuden zu leeren.
  • Repariert: Die blaue Sport-Sonnenbrille hatte eine grüne Textur
  • Behoben: Das Thermometer zeigte immer 0 Grad an.
  • Behoben: Die Nachtsicht wurde verdunkelt, wenn jemand die Netzwerkblase der Spieler betrat
  • Korrigiert: Die Aktionen zum Bau der Basis konnten verwechselt werden, was zum Bau des falschen Teils führte.
  • Festgelegt: Große Zahlen (Menge) waren im Hand-Slot nicht vollständig sichtbar
  • Repariert: Fass mit Löchern konnte immer noch Flüssigkeiten speichern
  • Repariert: Artikelbeschreibung der beigen Arbeitsstiefel

Geändert

  • Geändert: Globale Beleuchtungsänderungen (Zusatz von Bodenbeleuchtung, Helligkeit von Tag und Nacht, Schattenkontrast bei klarem Wetter, visuelle Anpassungen bei Regen, dunklere Wolken bei Bewölkung)
  • Geändert: Verbesserte Symbole für Inventaranhänge (fehlende Symbole wurden hinzugefügt, optimiert und unbenutzte entfernt, um Platz zu schaffen)
  • Geändert: Aufräumen der Schadenszonen der Autos
  • Geändert: Die Menge des austretenden Kühlmittels bei der Zerstörung des Autokühlers wurde gesenkt.
  • Geändert: Die Option „Offen“ für das Zauntor ist jetzt leichter zugänglich.
  • Geändert: Die Kollision vom Stacheldraht entfernt
  • Geändert: Stacheldraht verursacht jetzt Blutungsquellen statt Schockschäden
  • Geändert: Die Zaun- und Wachturm-Bausätze können jetzt abgebaut werden
  • Geändert: Schwere Gegenstände (mit Kollision) werden mit Hilfe der Physik fallen gelassen.
  • Geändert: Überarbeitung der Zerstörung des Zahlenschlosses (erfordert mehr Zeit, aber in kürzeren Zyklen)
  • Geändert: Das Sägen eines Haufens von Holzbrettern ist jetzt eine wirklich kontinuierliche Aktion
  • Angepasst: Verringerte Reichweite des Nachtlichts und änderte seine Farbe, Position und Helligkeit für ein besseres Eintauchen.
  • Angepasst: Das Zauntor öffnet und schließt sich langsamer
  • Angepasst: Inventaransicht des Sturzhelmvisiers
  • Angepasst: Sie erhalten ein zusätzliches Brett, wenn Sie einen Holzblock fällen.
  • Angepasst: Beim Fällen der meisten Bäume erhalten Sie einen weiteren Holzstamm
  • Angepasst: Klarere Platzierung der Grundbaustoffe
  • Angepasst: Sortierte Anhänge Icons von Schusswaffen
  • Angepasst: Die Aktion zum Aufbau des Basisgebäudes wird überhaupt nicht angezeigt, wenn sie nicht erfolgreich ausgeführt werden kann (zuvor wurde die Ausführung ohne Ergebnis erlaubt).
  • Angepasst: Die Logik hinter den Hindernisprüfungen beim Bau von Basisteilen wurde angepasst.
  • Angepasst: Die Karte ist jetzt bildschirmfüllend.
  • Angepasst: Die Kollision von den Stangen der Touristenpfade entfernt
  • Angepasst: Aktualisierung des Game-Credits.

Server

  • Hinzugefügt: Möglichkeit der Wahl zwischen hellen und dunklen Nächten durch einen Server-Konfigurationsparameter lightingConfig (0 für hell, 1 für dunkel)
  • Optimiert: limitFPS wird jetzt protokolliert und der Standardwert für den Ernteertrag von [1, 50] auf [1, 200] erhöht, standardmäßig ist er unbegrenzt.

Modding

  • Hinzugefügt: Curl-Kontext kann die Ergebnisse in Dateien + API speichern
  • Hinzugefügt: Livland ruinierte Hausvarianten ohne bewachsenen Efeu
  • Hinzugefügt: Benannte Auswahl für den Bären (Body_Injury)
  • Hinzugefügt: Benannte Auswahlen für alle Efeuteile (Blätter)
  • Hinzugefügt: GetGame().GetWorld().LoadNewLightingCfg(„filepath“) kann die globale Beleuchtungskonfiguration während der Laufzeit neu laden.
  • Hinzugefügt: SetSoundMaxVolume() zum Ändern des maximalen Lautstärkepegels
  • Hinzugefügt: Funktionen InventoryItem::EnableCollisionsWithCharacter & InventoryItem::HasCollisionsWithCharacter
  • Hinzugefügt: Rigid Body-Funktionen dem Skript ausgesetzt
  • Hinzugefügt: Fehlende dGeomCreateCylinder-Implementierung
  • Hinzugefügt: Skript-Methode Objekt::SetDynamicPhysicsLifeTime
  • Geändert: inventorySlot in inventorySlot[] (String zu Array von String) geändert, um Slot-Erweiterungen zu ermöglichen
  • Geändert: Livonia-Geländedateien *_ce, *_data und *_navmesh von *.ebo-Format auf *.pbo geändert
  • Geändert: Auskommentierte Methode transferToZonesThreshold
  • Geändert: OnEventFromRemoteWeapon-Ereignis in OnEventForRemoteWeapon umbenannt
  • Entfernt: Veraltete Teich-/Brunnentrinkaktionen
Mehr zum Thema:
DayZ - Statusreport vom 24. Januar 2017
Quellehttps://dayz.com/article/game-update/DayZ-Update-1-07
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

2 Kommentare

  1. Behoben: Es war nicht möglich, Flüssigkeitsbehälter innerhalb von Gebäuden zu leeren. ?
    NEIN: Man kann gar keine Flüssigkeitsbehälter entleeren da im Menu mit rechts Klick der Befehl fehlt, nur umfüllen ist möglich.

    Behoben: Infizierte würden nicht wie beabsichtigt blutende Wunden verursachen
    NEIN: Nach 2-3 Schläge von Zombies hat man blutende Wunden

    Behoben: Die Nachtsicht wurde verdunkelt, wenn jemand die Netzwerkblase der Spieler betrat
    ZUM TEIL: Jetzt kann sich die Batterie im auch wenn NVG aus ist entleeren wenn man verlässt den Server

    Selber erlebt mit DayZ_SA v1.05152959

    Bohemia: Gott vergib Ihnen, denn Sie wissen nicht was Sie tun

    • Danke für deine Rückmeldung zum Patch.

      Das die DayZ Standalone ein „Problemkind“ sein kann, ist aber auch nichts wirklich neues – oder? 😉
      (Hast du das Feedback auch mal in Richtung Bohemia gerichtet?)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here