ARK – Patchnotes v216.0

ARK Patch v216.0

ARK Patch v216.0

Der kommende Patch vereint die geplanten Inhalte des Updates v215.5 und das große Biom-Update, mit welchem 3 neue Kreaturen als auch die Biome „Schnee“ und „Sumpf“ eingeführt werden.

Hinweis: Bis zum offiziellen Release des Patches sind diese Patchnotes nicht final und unterliegen ständigen Änderungen. Wir versuchen sie so up2date wie möglich zu halten!
 

 

Aktuelle Version

216.0

Hinweis für Serveradmins 1: Wenn ihr EINMALIG den Befehl „-ForceRespawnDinos“ werden einmalig alle wildlebenden Kreaturen getötet und respawnen. So erhaltet ihr eine ausgeglichenere Population, einschließlich der neuen Kreaturen.
Hinweis für Serveradmins 2: Es gibt eine einmalige „Automatische Zerstörungsroutine“ für die neuen Biome. Dabei werden ALLE Strukturen die sich innerhalb der neuen Biome befinden dauerhaft und komplett zerstört. Dies kann ausgeführt werden indem der Server bzw das lokale Spiel/Singleplayer mit dem Befehl „-StructureDestructionTag=DestroySwampSnowStructures“ gestartet wird.

  • „Dino unboarding offset“ wurde gefixt.
  • Es wurde ein Fall gefixt in dem man seinen Charakter durch Strukturen hindurch-„schieben“ konnte.
  • Ein Leiter-Problem wurde gefixt.
  • Es wurde ein Problem behoben bei dem Türme die auf Flößen oder Dino-Plattformsatteln montiert wurden nicht in der Lage waren Ziele zu treffen, wenn sie nach unten schießen mussten.
  • Die Anzeige der SteamIDs im Admin-Manager der MAC-Version wurde gefixt.
  • Ein Spielabsturz im SotF-Modus wurde gefixt.
  • Admins die auf der „Whitelist“ stehen können nun auch vollen Spielen beitreten. Außerdem werden sie dann nicht zum Spieler-Limit des Servers mitgezählt.
  • Es wurde ein Fehler mit doppelten HUD-Overlays im Spectator-Modus behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben bei dem es De-Synchronisationsproblem zwischen Client und Server gab, wenn man versuchte auf einem gezähmten Dino einen Steilhang hochzuklettern.
  • Levelgrenze für Spieler und Kreaturen um +5 erhöht.
  • Sumpf- & Schnee-Biom
  • Neue Kreatur: Beelzebufo (Frosch)
  • Neue Kreatur: Direwolf
  • Neue Kreatur: Megaloceros (Urzeithirsch)
  • Neues Item-Set: Fell-Ausrüstung
  • Dimorphodons legen jetzt Eier
  • Erste Möbel hinzugefügt: Holzstuhl, Holzbank, simpler Grabstein
  • Es wurde ein Fehler behoben bei dem Dinosaurier einem verbündeten Ziel nicht folgten, wenn sich dieses auf einer sich bewegenden Plattform befand.
  • Es wurde ein „IK“-Fehler behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben bei dem „Total Conversion“-Custom Maps nicht in der Host-Session-UI angezeigt wurden.

 
[metaslider id=4604]  
Quelle: Patch Notes- Current (v215.4) & Upcoming (v216.0, ETA: Sunday Today)
 

Mehr zum Thema:
ARK: Genesis - Das erwartet Euch in Teil 1 der Erweiterung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here