Zeitlich begrenztes Event erlaubt Respawn im Blackout-Modus von Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4 Blackout Respawn Modus

Derzeit könnt ihr den Blackout-Modus von Call of Duty: Black Ops 4 kostenlos spielen – und zeitlich passend dazu startet Treyarch auch ein weiteres Event.
Dieses führt einen neuen Spielmodus ein, der euch – mit bestimmten Limitierungen – im Spiel neu spawnen lässt!

Battle Royale mit Respawn

Normal ist eine Runde Blackout genau dann vorbei, wenn ihr das zeitliche segnet, wie in jedem anderen Battle Royale auch.
Allerdings ist nun auf der PlayStation 4-Version von Black Ops 4 ein neuer Modus aufgetaucht – Down But Not Out.

In diesem Squad-basierten Modus können Spieler nach jedem Tick, mit dem die Spielzone kleiner wird, einmal neu spawnen – solange noch ein anderes Mitglied des Teams lebt.
Dies eröffnet sowohl eine Variante die sehr viel einsteigerfreundlich ist, verspricht aber auch spannendere Matches gegen Ende einer Runde.

Bisher gibt es den Modus wie angesprochen nur auf der Playstation 4-Version, wie Treyarch auf Twitter bestätigte, allerdings ist davon auszugehen, dass er in wenigen Tagen auch auf der PC-Version verfügbar sein wird.

Dann wird er vorraussichtlich bis zum 30. Januar 2019 spielbar sein.

Call of Duty: Black Ops 4 Blackout Respawn Modus

Mehr zum Thema:
CoD: Black Ops 4 - Blackout-Modus für eine Woche kostenlos spielbar
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here