The Isle – So könnt ihr das EVRIMA-Update spielen

The Isle EVRIMA Update spielen Guide
Aktuell sind der Utahraptor und der Tenontosaurus in EVRIMA spielbar. (Quelle: The Isle - Afterthought LLC)

Das EVRIMA-Update für The Isle ist mittlerweile für alle spielbar – und mittlerweile wissen wir auch ein paar Dinge mehr über die Gegebenheiten, unter denen der Test stattfindet.

So ist das Update auf einem seperaten „Branch“ verfügbar, es gibt also getrennte Server und eine getrennte Spielversion, die den Live-Betrieb des Originals erstmal nicht beeinflussen.

Das heißt, ihr könnt bis zum großen Release des Update auf den Liveservern auch weiterhin die Legacy-Version – also das „alte“ The Isle – weiterspielen, bringt aber auch ein paar Extra-Schritte mit sich, um das Update jetzt schon testen zu können.

So könnt ihr das EVRIMA-Update selbst spielen

Um das EVRIMA-Update spielen zu können müsst ihr natürlich im Besitz von The Isle sein.
Ihr solltet das Spiel außerdem installiert und auf dem neuesten Stand verfügbar haben.

Von da an sind es nurnoch wenige Schritte, bis ihr das EVRIMA-Update spielen könnt:

  • Wechselt in eure Steam-Bibliothek
  • Sucht nach „The Isle“ in eurer Liste
  • Rechtsklickt das Spiel und klickt auf Eigenschaften.
  • Wechselt in den Reiter BETAS.
  • Klickt in das Dropdown-Menü und wechselt auf evrima – EVRIMA Public Branch

Jetzt sollte Steam euch das Update herunterladen. Sollte das nicht der Fall sein, probiert Steam einmal neuzustarten.
Wenn das fertig ist, könnt ihr jederzeit loslegen und euch die neue Karte und alle neuen Features anschauen, die derzeit verfügbar sind.

Um wieder zur aktuellen Live-Version von The Isle zurückzukehren führt die Schritte nochmal aus und wählt im Dropdown einfach KEINE aus.

Mehr zum Thema:
The Isle - Patch 0.1.53.0 macht es schwerer für T-Rex und Giga-Spieler
QuelleSteam
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here