Stalker 2 – Lebenszeichen nach langer Funkstille

Stalker 2 Lebenszeichen

Nachdem Stalker 2 letztes Jahr erneut angekündigt wurde, war es eine ganze Zeit lang still um das Spiel.
Jetzt gibt es wieder erste – wenn auch kleine – Lebenszeichen!

Aktivität auf Twitter

Der offizielle Stalker-Twitter-Account postete heute nochmal denselben Tweet, den man schon letztes Jahr zu sehen bekam.

Danach folgte ein weiteres Posting, dass eine kleine Ankündigung enthielt.
Laut dieser will man den Twitter Account dafür nutzen, „News und interessant Inhalte“ zu teilen.

Weitere Infos bleiben die Entwickler uns schuldig – es gibt lediglich ein neues Artwork und einige Hashtags zu sehen.

Neuerungen auf der Homepage

Die offizielle Facebook-Seite hat ebenfalls ein neues Posting erhalten, in dem sie auf die offizielle Webseite des Spiels verweist.

Dort angekommen lässt sich neben einem neuen Wallpaper unten links auch ein Soundtrack starten, der bizarr und düster klingt.

Zugegeben, es ist nicht viel und wir brennen, wie viele andere, darauf mehr Informationen zu erhalten, die es derzeit nicht gibt – aber es ist definitiv als positiv zu verbuchen, dass es ein Lebenszeichen von Stalker 2 gibt.

Mehr zum Thema:
Automaton entwickelt bisher namenlosen Survival-Shooter für bis zu 1.000 Spieler!
QuelleStalker 2 Webseite
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here