Scavengers – Erster Gameplay-Trailer zum Survival-Shooter

Scavengers Gameplay Trailer
(Quelle: Midwinter Entertainment)

Wenn ihr gerne allerhand Monster und Mutanten wegfegt, dazu noch einem PvP-Kampf nicht abgeneigt seid und für ein frostiges Szenario zu haben seid, dann solltet ihr Scavengers im Auge behalten.
Jetzt gibt es erstes Gameplay-Material zum neuen Survival-Shooter, der als Free2Play-Spiel erscheinen soll und hinter dem die ehemaligen Entwicklern von Halo 5 stehen.

Worum geht es in Scavengers?

In Scavengers hat ein riesiger Asteroid den Mond zerstört und die Erde in eine neue Eiszeit gestürzt. Außerdem brachte er ein neuartiges Virus mit, dass zu allerlei Mutationen führte.
Die meisten überlebenden Menschen haben die Erde verlassen – und nun schickt euch die KI „Mother“ zurück zur Erde, um Daten zu sammeln und zu sichern.

Dabei spielt ihr nicht nur gegen Mutanten und Wildtiere, sondern auch gegen Plünderer und andere Teams, die mit demselben Ziel losgeschickt wurden – der Shooter vereint also PvE und PvP.

Survival-Elemente

Das Eiszeit-Szenario eignet sich hervorragend für die Umsetzung, denn neben den Gefahren in Form von anderen Spielern und Monstern müsst ihr euch gegen die Naturgewalten behaupten und aufpassen, dabei nicht zum Eiszapfen festzufrieren.

Die Überreste der alten Welt müssen geplündert werden, um daraus Ausrüstung herzustellen. Und dabei dürft ihr die Temperatur und eure körperlichen Bedürfnisse nicht außer Augen lassen.

Mit Unterschlüpfen und Feuern bekämpft ihr die Kälte, mit erlegten Tieren den Hunger, damit eure Ausdauerleiste sich wieder auflädt.

Scavengers Gameplay Trailer
(Quelle: Midwinter Entertainment)

Waffen & Fähigkeiten

Auf den ersten Blick scheint Scavengers ein reiner Shooter zu sein, aber es kommen auch durchaus Nahkampfwaffen und die verschiedenen Fähigkeiten der Spieler zum Einsatz.
Zwischen den Matches kann man neue Blaupausen erlernen, aus denen man sich dann im Spiel Ausrüstung zusammenbauen kann – darunter auch einige Speere, Äxte oder Kampfhämmer.

Dazu kommen dann noch Fähigkeiten, von denen wir im Gameplay-Trailer ein paar zu sehen bekommen. Darunter eine Art Energieschild, einen Energiestoß oder einen Flächen-Nahkampfangriff.
Wie man an die Fähigkeiten kommt – oder ob diese an einen bestimmten Charakter oder eine Klasse gebunden sind, ist noch nicht bekannt.

Scavengers Gameplay Trailer
(Quelle: Midwinter Entertainment)

Pläne für die Zukunft

Mit dem erscheinen des ersten Gameplay-Trailers gibt es jetzt auch die Möglichkeit, sich für Playtests auf der offiziellen Internetseite des Spiels anzumelden.

Der nächste Playtest steht schon bald an. Er soll vom 18. bis 20. September laufen und wird via Steam spielbar sein.

Anfang 2021 soll der Titel dann in den Early Access starten. Über die Zeit sollen dann neue saisonale Inhalte hinzukommen, auch über den Release des Spiels hinaus.
Diese sollen unter anderem neue Objectives, neue Spielmodi, Charaktere, Gegner, Karten und mehr mitbringen.

Mehr zum Thema:
Among Trees - Indie-Titel verbindet Survival, Ruhe und schicke Grafik
QuelleScavengers Homepage
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here