Rust – Das Halloween-Event ist da!

Rust Halloween Event 2019

Das alljährliche Halloween-Event hat nun auch in Rust endlich Einzug gehalten und bringt für einige Zeit mit Grusel-Inhalten und neuen Gegnern etwas Abwechslung in Facepunchs Survival-PvP-Titel.

Das ist Halloween 2019 in Rust

Der stimmige Trailer zum gruseligen Event zeigt uns, was uns in diesem Jahr erwartet.

Natürlich erscheinen die herumliegenden Ressourcen wieder als Grabsteine oder Kreuze – und es gibt eine ganze Menge alter und neuer Event-Items, die ihr nur während des Halloween-Events im Rust Item Store bekommen könnt.

Darunter sind beispielsweise ein Horror-Outfit (ein blutiger Arzt), eine Nebelmaschine, Spuk-Lautsprecher, ein Schädel-Türklopfer mit Brenneffekt, Kerzen und eine Schädelfeuerstelle.

Wie ebenfalls üblich wird es auch spezielle KI-Gegner im Spiel geben, die während des Events ihr Unwesen treiben. Wo es in den letzten Jahren Zombies mit glühenden Augen waren, scheinen dieses Jahr grimmige Mumien darauf aus zu sein, euch das Licht auszuknipsen.

Das Event wird bis zum nächsten „forced Wipe“ am 7. November 2019 aktiv sein.

Mehr zum Thema:
Rust - Puzzle Update erweitert 'Radtowns' um Knobel-Komponente
QuelleFacepunch
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here