Twitch PUBG-Filter

Es gibt einen neuen Custom-Filter für alle PUBG-Fans auf Twitch. Mit dieser neuen Option können Präferenzen bei der Spieleranzahl eingestellt werden.

Frostpunk MMOGA

Werbung

„No one likes a chicken dinner when it’s cold.“

Mit diesem Kommentar veröffentlichte Twitch am gestrigen Dienstag eine Meldung auf Twitter, die einen kurzen Clip mit einer neuen Filterfunktion für die PUBG-Sektion auf Twitch zeigt.

In dieser kann man nun Streams anzeigen lassen, basierend auf der Anzahl an verbleibenden Spielern im aktuellen Spiel.
Die Optionen hierbei sind „Mehr als 50“, „25-50“ oder „Weniger als 25“.
Es kann ebenfalls ausgewählt werden, ob man nur Solo, Duo oder Fives-Matches sehen möchte.

Wer also keine Streams mehr mit Absprung, Looten und den kleinen Anfangsscharmützeln sehen möchte, hat jetzt die Gelegenheit, dies zu umgehen.


Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuellePCGamer.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here