Last Oasis – Survival-MMO startet bald in den Early-Access

Last Oasis Early-Access Start Termin
(Quelle: Donkey Crew)

Bald hat das Warten ein Ende – zumindest, wenn man auf das Survival-MMO Last Oasis wartet.
Entwickler Donkey Crew kündigte jetzt den Early-Access-Start an, der noch diesen Monat erfolgen soll.

So wurde nun der 26. März 2020 als neues Datum für den Early-Access-Release festgelegt.

Was ist Last Oasis?

Für alle, die von Last Oasis noch nichts gehört haben – oder alle, die bei all den Survivalgames den Überblick verlieren gibts hier nochmal eine kurze Zusammenfassung, worum es im Spiel geht:

In Last Oasis hat sich die Erde aufgehört zu drehen, deshalb gibt es nurnoch einen schmalen, bewohnbaren Streifen auf der Erde, der sich allerdings durch die Drehung der Sonne auch immer wieder verschiebt.
Dementsprechend sind die Gebiete nur für eine begrenzte Zeit bewohnbar und vieles spielt sich auf den Schiffen – den sogenannten Walkern – und einer riesigen, laufenden Stadt namens Flotilla ab.

Wer gerne noch ein paar mehr Details zum Spiel haben möchte, dem legen wir unsere Spielvorstellung zu Last Oasis ans Herz.

Pläne für den Early-Access

Inhaltlich sollen einige Features bereits von Anfang an verfügbar sein.
Darunter etwa die durch die spielergetrieben Ökonomie, die verschiedenen Schiffe („Walker“), verschiedene Survival-Mechaniken und auch die dynamische Karte.

Geplant sind dann laut der Steamseite 12 bis 24 Monate Early Access, in denen unter anderem neue Biome, Ressourcen, Ausrüstung und Technologie-Fortschritte ins Spiel kommen sollen.

Mehr zum Thema:
Last Oasis - Volcano Update bringt neues Lava-Biom und neuen Walker
QuelleSteam
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here