Last Oasis – Die Server sind wieder online und die Spielerzahlen steigen!

Last Oasis Server wieder online
Die Server von Last Oasis sind wieder online! (Bild: Donkey Crew)

Die Server von Last Oasis sind wieder online. Und scheinbar haben weder die aktuell nur durchschnittlichen Wertungen noch die Ausfallzeit an sich große Auswirkungen gehabt, denn das Interesse am Survivaltitel ist groß!

Server wieder online, Spielerzahlen steigen an

Nachdem die Entwickler nur wenige Tage nach dem offiziellen Early Access Release am 26. März die Notbremse ziehen und die Server abschalten mussten, sind sie nun zurück.

Seit dem 5. April kann man Last Oasis wieder spielen – und Donkey Crew gibt sich vorsichtig optimistisch, endlich merkliche Fortschritte in der Serverthematik gemacht zu haben.

So hatten sie eigentlich nur einen kurzen Stresstest geplant, entschieden sich dann aber dazu, die Server auch über Nacht laufen zu lassen.
Seitdem läuft es wesentlich besser – und die Spielerzahlen stiegen sogar noch deutlich an.

Zum Early Access-Start verzeichnete Last Oasis eine maximale Spieleranzahl von etwas über 25.000 Spielern, nach der Rückkehr der Server knackte man dann mit über 33.000 Spielern einen neuen Rekord und pendelt sich im 24 Stunden-Trend bei rund 28.000 ein.

Last Oasis Spielerzahlen
Spielerzahlen via SteamCharts

Erstes Inhaltsupdate in der kommenden Woche geplant

Für alle Spieler gibt es außerdem in der kommenden Woche auch etwas, auf dass sie sich freuen können – den ersten Content-Patch für Last Oasis!

Wie die Entwickler via Steam und Twitter bekanntgaben, arbeitet man nun am ersten richtigen Update für das Spiel.
Inhaltlich sollen beispielsweise die Möglichkeit für die Anpassung des Charakteraussehens und -Namens, aber auch gezielte Respawns sind geplant.

Bei diesen Respawns verliert man zwar Ausrüstung und seinen Walker, kann aber dann bei seinen Freunden respawnen und mit ihnen zusammen neu durchstarten.

In Zukunft soll auch das Feature zur Charakterlöschung überarbeitet werden, einen Zeitpunkt hierfür gibt es allerdings noch nicht.

Alles in Allem scheint es also so, als hätte Last Oasis den holprigen Start zumindest vorerst gut verkraftet.
Nun ist es an den Entwicklern gestärkt in die Zukunft zu blicken und fleißig Updates zu liefern, um die Entwicklung des Survivaltitels vorranzutreiben.

Mehr zum Thema:
Last Oasis - Survival-Spiel bekommt neuen Trailer und Releasedatum
QuelleSteam
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here