Hunt: Showdown – Update 1.4.3 mit neuen Waffen auf den Testservern

Hunt: Showdown Update 1.4.3 Testserver
Der Skin "Gold Rush" für die Winfield Vandal (Quelle: Crytek)

Am heutigen Mittwoch erschien das neueste Update 1.4.3 auf den Testservern von Hunt: Showdown.
Neben neuen Waffenvarianten bringt es auch neue Trials-Herausforderungen und legendäre Inhalte mit.

Update 1.4.3 im Überblick

Das Update bringt mit der Winfield M1873C Vandal neue Waffenvarianten der beliebten Unterhebel-Waffe ins Spiel. Bei den Vandal-Varianten handelt es sich um eine abgesägte und kurze Version der Waffe, die etwas weniger Munition fasst, dafür aber auch nur einen mittleren Slot belegt und auch mit dem Perk Hebeln (Levering) eingesetzt werden kann.

Außerdem wurden einige neue Trials der Kategorien Parkour, Sniper und Waves auf der Karte Lawson Delta hinzugefügt, damit ihr weitere Sterne verdienen könnt.

Als Anreiz für eben diese Sterne gibt es mit der legendären „Lemat Mark II Last Resort“ auch eine neue, exklusive Belohnung.
Neben dieser neuen legendären Waffe gibt es auch noch weitere neue legendäre Waffen, darunter auch die „Nagant Silencer Mosquito“, die an die Livestreams der Streamer Psychoghost, AverageJoe und Neenoh im Rahmen der Twitch Drops-Aktion angelehnt ist.

Komplettiert wird das neueste Update durch eine Reihe von Bugfixes. Darunter etwa ein Fix für das wechseln aus der Zielansicht einer Waffen, ohne dass eine Eingabe des Spielers erfolgte.

Hunt: Showdown – Update 1.4.3 Patchnotes (Testserver)

Neue Waffenvarianten

  • Winfield M1873C Vandal (35 Hunt Dollar im Store)
  • Winfield M1873C Vandal Deadeye (45 Hunt Dollar im Store)

Die Vandal-Varianten sind verkürzte Winfield M1873 C-Varianten mit 1 Kugel weniger und nur mittlerer Größe. Sie können weiterhin mit Hebeln(Levering) eingesetzt werden.

Neue legendäre Skins

  • Winfield Vandal Gold Rush (500 Blutpunkte)
  • Nagant Silencer Mosquito (600 Blutpunkte)
  • Mosin Nagant Obrez Sinners Jezail (400 Blutpunkte)
  • Lemat Mark II Last Resort (90 Trials-Sterne)

Neue Trials (PvE)

Lawson-Delta – Parkour

  • Out of Their Misery – Godard Docks – Achten Sie auf Ihre Schritte und machen Sie nicht zu viel Lärm im Umgang mit den Hives.
  • Finish the Farce – C&A Lumber – Versuchen Sie, nicht alles von C&A-Lumber niederzubrennen, während Sie sich gegen die Uhr Ihren Weg durch die Armoreds bahnen.

Lawson-Delta – Sniper

  • Lightning Does the Work – Arden Parish – Priorisieren Sie die näheren Ziele für maximale Effizienz. Die weiter entfernten Ziele benötigen unter Umständen mehr als einen Schuss, um zu sterben.
  • No Vice, No Virtue – Lawson Station – Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Zeitfenster nutzen, um Ziele auszuschalten, während sie sich zwischen den Hindernissen bewegen.

Lawson-Delta – Waves

  • Flesh of My Flesh – Salters Pork – Planen Sie Ihre Durchquerung weise, während Sie Ziele verfolgen, um nicht zu viele Hives auf einmal anzulocken.
  • Truth Doesn’t Stick to Possibilities – Windy Run – Nutzen Sie die Immolator zu Ihrem Vorteil, indem Sie Öl und Höllenhunde anzünden, um sich Ihre Sterne zu verdienen.
  • Never Walk Back – Hemlock and Hide – Lassen Sie sich nicht von den Panzerfäusten überwältigen, wenn Sie sich mit Gewalt durchkämpfen und sie einen nach dem anderen ausschalten.
  • We Do Not Need Light, But Fire – Nicholls Prison- Setzt Brandopfer und Fässer ein, um zu verhindern, dass die Grunts euch erreichen.

Audio

  • Die Interaktion „Blutung und Brennen stoppen“ spielt jetzt die Wiederherstellungsstimme sfx.

Gunplay

  • Choke-Bomb – Belegt jetzt einen Werkzeugplatz anstelle eines Verbrauchsmaterialplatzes. Hat zwei Aufladungen

Jäger

  • Schlange (Serpent) – Kann nun verwendet werden, um mit der Verbannung zu beginnen.
    Funktioniert genauso wie das Einsammeln von Kopfgeld.

Welt

  • Goldene Registrierkasse – Die Spieler haben jetzt eine kleine Chance, eine Goldene Kasse statt einer regulären Kasse zu finden, die Ihnen 25 Blutpunkte statt Jagddollars gewährt.

Andere Änderungen

  • Kleinere Änderungen und Aktualisierungen an verschiedenen Teilen der Stillwater-Bayou- und Lawson-Delta-Karten, um die Navigation zu verbessern und Ausschnittprobleme zu beheben.

UI

  • Die Trials wurden im Auswahlbildschirm für die Trials neu geordnet, um ihre relative Position auf der Karte und im Selektor besser anzupassen.

Diverses

  •  Freischaltreihenfolge der Nagant M1895-Familie geringfügig geändert.
  • Die Freigabe-Reihenfolge der Springfield 1866-Familie wurde geringfügig neu geordnet.
  • Reduzierte die Kosten für die Freischaltung einiger Waffen niedrigen Ranges.

Bugfixes

Allgemein

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Waffenzustand „Anvisieren“ manchmal ohne Benutzereingabe abgebrochen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Köder keine Glocken zum Läuten brachten.
  • Es wurden weitere Probleme behoben, bei denen tote Jäger auf unebenem Gelände oder Treppen nicht zu brennen begannen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Eigenschaft „Hornskin“ keine konstante 25%ige Schadensminderung durch Nahkampfangriffe anderer Spieler bewirkte.

Audio

  • Die Hebelwirkung der Winfield-Animationen wurde so optimiert, dass sie besser mit der visuellen Darstellung synchronisiert ist.

KI

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Feinde Fässer vorzeitig explodieren lassen konnten.

Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Reichweite des Quad-Derringers mit 68 Metern angegeben wurde, wo sie immer 60 Meter hätte betragen sollen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Item-Rad beim Verlassen der Challenge falsche Informationen anzeigte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Vorschlaghammer im Laden falsch angezeigt wurde.
  • Das Problem, dass die Auswahl an Werkzeugen oder Verbrauchsmaterialien beim Kauf und Ausrüsten eines Artikels in der Arsenalliste springt, wurde behoben.
  • Eine fehlende Abkürzung im Laden wurde hinzugefügt, um zur ersten Unter-Registerkarte und zurück zur Lobby zu gelangen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei den Schweren Angriffen für Waffen mit Bajonett eine veraltete (und zu niedrige) Zahl für den Schaden angezeigt wurde.

Welt

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Concertina Trip Mines keine Hive-Fässer zerbrachen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Concertina-Drähte die meisten Kugeln nicht blockierten und stattdessen alle Kugeln eindringen liessen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Abschießen der Glocke im Lawson-Delta keinen Ton erzeugte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem zerstörte Laternen über Käfigen wieder auftauchten, wenn man das Gebiet wieder betrat.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Tiere (wie das sterbende Pferd und Raben) durch Explosionen nicht beschädigt wurden.
Mehr zum Thema:
Hunt: Showdown - Crytek startet den Hunt Video Showdown
QuelleSteam
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here