Hunt: Showdown – Update 1.4.1 ist jetzt auf den Liveservern verfügbar

Hunt: Showdown Update 1.4.1 Liveserver
(Quelle: Crytek)

Nach kurzer Testphase ist das neue Update 1.4.1 für Hunt: Showdown jetzt auf den Liveservern verfügbar.

Neben dem oft gewünschten Dual-Wielding Feature sind auch ein PvE-Modus und neue legendäre Skins im Update erhalten.

Update 1.4.1 im Überblick

Dual-Wielding

Die wohl größte Neuerung in Update 1.4.1 ist das Dual-Wielding. Damit könnt ihr ab sofort zwei Pistolen gleichzeitig tragen und abfeuern.

Es wird weder ein Trait noch ein bestimmtes Level benötigt, ihr kauft einfach zwei Waffen desselben Typs und rüstet sie mit dem entsprechenden Button neben dem Waffenslot aus.

Dadurch wird der Slot in einen mittleren Slot umgewandelt und ihr könnt entweder eine zweite mittlere Waffe mitnehmen – oder eine große Waffe ausrüsten, wenn ihr das Trait Quartermaster parat habt.

Trials-Modus

Ebenfalls neu ist der Trials-Modus, der den ersten PvE-Modus des Spiels darstellt. In diesem könnt ihr 15 Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen bewältigen, um Sterne zu verdienen.

So müsst ihr etwa einen Hindernislauf mit Checkpoints abrennen und dabei Grunts töten (Parcour), eine bestimmte Anzahl von Zielen via Kopfschuss erledigen (Sniper) oder spezielle Ziele erledigen und verbannen (Wave).
Die verdienten Sterne schalten Belohnungen wie Ingame-Items oder Skins frei.

Legendäre Inhalte

Der letzte Punkt sind neue legendäre Inhalte in Form von verschiedenen Skins für das Spiel. So erhalten wieder drei aktive Hunt-Streamer ihre eigenen Skins (unter anderem der deutsche Streamer Siegismund) im Spiel.

Weitere Details zu allen Inhalten Update 1.4.1 findet ihr außerdem in unserem vorherigen Beitrag zum Thema.

Mehr zum Thema:
Hunt: Showdown - Update 1.4.1 bringt Dual-Wielding & Trials-Modus auf die Testserver
QuelleSteam
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here