Hunt: Showdown – Roadmap gibt ersten Ausblick auf Update 1.3

Hunt: Showdown Roadmap Update 1.3
(Quelle: Crytek)

Kürzlich erschien Update 1.2 für die Liveserver von Hunt: Showdown und brachte unter anderem neue Nahkampfwaffen ins Spiel.

Nun haben die Entwickler die Roadmap aktualisiert und geben uns einen ersten Eindruck von dem, was uns mit dem nächsten Update erwartet.

Mehr Informationen

Im Frontend von Hunt: Showdown sollen sich mit dem kommenden Update einige Dinge ändern. So soll unter anderem der Todesbildschirm mit mehr Informationen zum Gegner gefüllt werden, anstatt nur die Distanz und das Level des Charakters anzuzeigen.

Aber auch in der Lobby selbst soll es mehr Informationen zu den Jägern geben, allerdings ist hier noch unklar, was genau damit gemeint ist.

Ebenfalls geplant ist ein News Feed, der den Spielern die aktuellen Meldungen auch im Spiel anzeigt – und nicht wie bisher nur im Internet oder im Steam-Overlay.

Gameplay, Waffen und KI

Auch inhaltlich wird es im kommenden Update einige Neuerungen geben.

Die wohl interessanteste dürfte derzeit noch die Ankündigung einer Waffenüberarbeitung für die berühmt-berüchtige Avtomat sein, die einzige automatische Waffe im Spiel.
Obwohl sie sehr stark ist, gleichen geringer Munitionsvorrat, hoher Rückstoß und exorbitant hoher Preis das Schießeisen für unsere Begriffe recht gut aus – es bleibt also spannend, in welche Richtung man die Waffe verändern will.

Es soll daneben auch einige neue Waffenvarianten und eine neue Fertigkeit (Trait) für die Spieler geben. Zu beiden gibt es derzeit allerdings noch keine Informationen.

Ebenfalls nicht uninteressant ist die Einführung einer Art vorrübergehenden Tinnitus-Effektes, wenn Waffen schnell nacheinander abgefeuert werden.
Der Effekt soll zwar nur „schwach“ ausfallen, dürfte aber in dem sehr auf Sound ausgelegten Spiel durchaus ins Gewicht fallen.

All diese Neuerungen können dann auch zu einer neuen Tageszeit ausprobiert werden, die ebenfalls in der Roadmap aufgeführt wird.

Zu guter letzt wird auch die Monsterbesetzung von Hunt: Showdown mit einigen Varianten der bereits im Spiel existierenden KI wieder etwas Zuwachs erhalten.

Mehr zum Thema:
Hunt: Showdown - Testserver angekündigt
QuelleHunt: Showdown Webseite
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here