Grounded – Koi Pond Update auf den Liveservern verfügbar

Grounded - Koi Pond Update
(Quelle: Obsidian Entertainment)

Der Survivaltitel Grounded erhält mit Patch 0.4 sein erstes größeres Update im Early Access. Das Koi Pond Update war schon auf den Testservern spielbar und ist jetzt auch auf den Liveservern verfügbar.

Neben dem namensgebenden Schuppenträger erwarten euch darin neue Locations, neuer Loot den es zu sammeln und neue Gegner die es zu bezwingen gilt.
Und wir können jetzt schon erraten, auf welche Begegnung ihr unter Wasser nicht gehofft habt…!

Neue Kreaturen

Der Teich ist ein neues, interessantes aber auch gefährliches Biom, in dem ihr es mit einigen neuen Kreaturen zu tun bekommt.

  • Der Koi – Der Namensgeber des Updates ist ein alter, vernarbter, einäugiger Koikarpfen. Er ist der „Boss im Teich“ und ihr solltet euch vor ihm in Acht nehmen.
  • Tauchglocken-Spinne – Auch im nassen Element bleibt ihr vor den achtbeinigen Monstern nicht verschont.
  • Kaulquappe – Die jungen Frösche sind süß… und nahrhaft…!
  • Rückenschwimmer – Diese Insekten sind friedfertig und schwimmen einfach nur vor sich hin. Man kann ihnen aber ihre Flossen zum Schwimmen abnehmen..!
Grounded - Koi Pond Update Spinne
Auch unter Wasser gibt es Spinnen! (Quelle: Obsidian Entertainment)

Neue Ausrüstung

Natürlich gibt es mit neuen Gegnern auch wieder neuen Loot, für den sich der Kampf mit den Monstern definitiv lohnt.

Da wären beispielsweise eine Rüstung aus den Koi-Überresten, ein Blasenhelm mit dem ihr länger Luft unter Wasser habt und die oben angesprochenen Schwimmflossen die ihr euch von den Rückschwimmern „ausleihen“ könnt.
Dazu kommen neue Werkzeuge wie eine Unterwasserleuchte, ein neues Messer, eine Art Atemgerät und einen Dreizack-Speer.

Grounded - Koi Pond Update - Kaulquappe
Mit der neuen Ausrüstung könnt ihr mit den Kaulquappen abtauchen. (Quelle: Obsidian Entertainment)

Neue Orte und Geheimnisse

Neben dem Teich an sich als neues Biom bringt das neue Update auch einige interessante Dinge mit, die ihr entdecken und erforschen könnt.
So wartet in einem Teil des Teiches zum Beispiel ein wahrhaftiger Dinosaurier auf euch – und ihr könnt einen Schatz in Form einiger Münzen finden.

Das soll noch längst nicht alles sein – aber wir wollen ja nicht zuviel verraten, oder?

Sehr wohl verraten wollen wir euch, dass es wie immer auch einen netten Trailer zum Update gibt, den wir euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchten:

Mehr zum Thema:
Grounded bekommt praktische Seilrutschen
QuelleSteam
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here