Fear the Wolves Early-Access Datum

Nachdem es kurz vor der E3 2018 den ersten Gameplay-Trailer zu Fear the Wolves zu sehen gab, hat der Battle Royale-Titel mit Stalker-Flair nun auch ein Datum für den Early-Access Release auf Steam.

Werbung

Bald gehts los!

In nichtmal zwei Wochen – genauer gesagt am 18. Juli 2018 – geht es schon los. Ab dann wird Fear the Wolves für 19,99€ auf Steam verfügbar sein.

Der Titel will sich – anders als Konkurrenten wie Fortnite oder Realm Royale – eher auf Realismus und Survivalaspekte konzentrieren.

Im postapokalyptischen Chernobyl muss man sich als Spieler gegen Strahlung, andere Spieler und mutierte Viecher durchsetzen – ganz im Stil der Stalker Reihe.
Kein Wunder, besteht Vostok Games doch großteils um Entwickler des Erfolgstitels.

Resident Evil 2 günstig kaufen MMOGA
Werbung

Pläne für den Early Access

Die erste spielbare Version soll bereits die Kernfeatures des Spiels enthalten und den „S.T.A.L.K.E.R. vibe“ vermitteln.
Aber bereits jetzt wird für die ersten Updates geplant, die eine neue Karte, einen neuen Modus und Features wie Lehnen, Krabbeln, weitere Waffen, Items, Mutanten und Wetterbedingungen mit sich bringen sollen.

Man kann reguläre, große Content-Patches erwarten, sowie einen vollen Plan der Update-Timeline, der während der Entwicklung auf der Steamseite veröffentlicht wird.

– Iyagovos, Communitymanager von Focus Interactive

Der Early-Access Release läuft derzeit nur auf dem PC. Zum Full Release, der derzeit für das Jahr 2019 angesetzt ist, soll Fear the Wolves dann auch für die Konsolen erscheinen.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuelleFocus Interactive Foren
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here