Fallout 76 – Update bringt mehrere Camps & Loadouts ins Spiel

Fallout 76 - Geladen und entsichert-Update
(Bildquelle: Bethesda)

Mit dem jüngst erschienen „Geladen und entsichert“-Update hat Fallout 76 einige Features erhalten, die die Community schon seit längerem gefordert hat.

Geladen und entsichert – das steckt im Update

Karten-Loadouts

Ein neues Feature sind SPECIAL-Loadouts, mit denen ihr zwei Sets eurer Status- und PERK-Karten abspeichern und schnell wechseln könnt. Hierzu müsst ihr ab Stufe 25 zu einer Lochkartenmaschine an den Bahnhöfen gehen – oder euch eine eigene bauen.

Zwei Camps

Auch in Sachen Camps werdet ihr in Zukunft immer zwischen zwei Optionen wählen können. Denn ihr könnt nun zwei Versionen eures Lagers abspeichern und ganz einfach über das C.A.M.P.-Plätze-Menü oben links auf der Karte anwählen.
Findet ihr also mal einen perfekten Platz für ein neues Camp und wollt eure vorhandene Basis dafür nicht abreißen, baut ihr im Zweifelsfall einfach eine zweite!
Das Inventar der verschiedenen Verkaufsmaschinen wird übrigens zwischen beiden Basen geteilt!

Tägliche Operationen

Außerdem führt das Update den neuen Entschlüssungsmodus für tägliche Operationen ein, der neue Schauplätze, Gegner, Mutationen und Belohnungen für euch bereithält.
Damit verdoppelt sich die Anzahl an verfügbaren täglichen Operationen.

Saison 4

Die 4. Saison hatte ebenfalls ihren Start und bringt in neues Spielbrett mit, auf dem ihr wieder bis zu 100 Ränge aufsteigen und eine Vielzahl an Belohnungen freischalten könnt.
Inhaltlich geht es darum mit Rüstungsass und der Power-Patrouille dem Commissioner Chaos samt Roboter-Gang ein Ende zu setzen.

Was die Belohnungen angeht warten Rüstungs-Outfitpuppen, Waffen-Skins, Lackierungen für eure Powerrüstungen und eine goldene Toilette auf euch – wenn das mal kein Ansporn ist!

Quality of Life-Änderungen

Abgerundet wird das umfangreiche Update für Fallout 76 mit diversen kleineren Anpassungen und Fixes.

Darunter sind die Treffererkennung für Nahkampfangriffe, die optionale Zielhilfe für Kontroller und die Möglichkeit direkt mehrere Items auf einmal herzustellen.
Außerdem gibt es ein ein besseres Menü um alle Aktivitäten auf der Weltkarte darzustellen – seien es Events, Nuke-Zonen oder Spieler-Shops.

Die kompletten deutschen Patchnotes zum „Geladen und entsichert“-Update findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Mehr zum Thema:
Fallout 76 - Ärger und Spekulationen zur B.E.T.A.
QuelleBethesda.net
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here