Fallout 76 – Lore-Video erklärt die Stählerne Bruderschaft in Appalachia

Fallout 76 Stählerne Bruderschaft Lore
(Quelle: Bethesda)

In wenigen Tagen wird das Update „Stählernde Dämmerung“ für Fallout 76 erscheinen, mit dem die Stählerne Bruderschaft nach Appalachia zurückkehrt.

Ein neues Lore-Video erklärt, wie die aus anderen Fallout-Teilen bekannte Fraktion überhaupt in Fallout 76 auftauchen kann.

Video biegt die Story gerade

Bei Fallout 76 handelt es sich eigentlich um eine Art Prequel, dass einige Jahrzehnte vor den originalen Fallout-Spielen stattfindet – im Jahr 2102.

Laut originaler Story ist die Stählerne Bruderschaft aber nicht nur in Kalifornien beheimtet, sondern erscheint auch garnicht vor dem Jahr 2130 auf der Bildfläche.

Bethesda hat viele kleine Hinweise, Erklärungen und Story-Happen in der Spielwelt von Fallout 76 versteckt, die die Geschichte so darstellen, dass alles wieder ungefähr „passt“.
Diese Informationen findet ihr im nachfolgenden Video – schick verpackt, kompakt und ergänzt zu einem Lore-Abschnitt.

Dieser erzählt die Geschichte der Stählernen Bruderschaft von Appalachia.

Und schon in wenigen Tagen, am 1. Dezember 2020 ist es dann soweit – dann erscheint das Update Stählernde Dämmerung für Fallout 76.
Dann könnt ihr die Rückkehr der Bruderschaft nach Appalachia live miterleben.

Mehr zum Thema:
Fallout 76 - Community kritisiert "Pay to Win"-Items
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here