Escape from Tarkov – Zwei neue Waffen sind im Spiel verfügbar

Escape from Tarkov Shpagin PPSH-41 Colt M1911
Colt M1911 (Quelle: Battlestate Games)

Überraschend gab Entwickler Battlestate am späten Freitagabend bekannt, dass es anlässlich des Victory Day nun auch zwei weitere Waffen in Escape from Tarkov gibt.

Ein lang erwarteter Klassiker

Bei den Waffen handelt es sich um die Shpagin PPSH-41 und die Colt M1911.
Beide Waffen dürften Spieler diverser Shooter mit Szenario rund um den 2. Weltkrieg wohl bekannt vorkommen.

Bei der Shpagin PPSH-41 handelt es sich um eine Maschinenpistole mit Trommelmagazin mit akzeptabler Feuerrate.
Der Colt M1911 dagegen ist wohl eine klassische Sidearm, die eigentlich keine Vorstellung braucht.

Die Waffe führt die Munition des Typs .45 ACP ein, die auch bei der bereits angekündigten Vector SMP und der UMP 45 zum Einsatz kommen werden.

Wo bekommt man die Waffen?

Die Waffen sind zumindest zum aktuellen Zeitpunkt bei den Händlern verfügbar. Ob sich das mit der Überarbeitung der Ökonomie beim nächsten Patch ändern könnte, ist nicht bekannt.

Die Shpagin PPSH-41 könnt ihr bei Prapor Stufe 2 erhalten, den Colt M1911 bietet euch Peacekeeper ab Stufe 2 an.

Mehr zum Thema:
Escape from Tarkov - So wird der nächste Wipe die Ökonomie des Spiels ändern
QuelleTwitter
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here