Der erste Trailer zur Fallout-Serie ist da und sieht verdammt gut aus

Fallout Serie - Prime Video Trailer
(Bildquelle: Prime Video)

Der erste Trailer zur Fallout-Serie wurde endlich veröffentlicht und gibt uns einige erste Eindrücke zur kommenden Serie, die für Prime Video produziert wird.

Hier ist was wir zu sehen bekommen – und einige Zusatzinformationen und Bilder die im Vorfeld bereits veröffentlicht wurden.

Erste Infos und Bilder

Im Vorfeld wurden bereits einige Bilder und erste Informationen zu den Haupt-Charakteren veröffentlicht, mit denen wir den Trailer etwas besser einordnen können.

  • Lucy – Eine junge Frau, die in der Vault geboren und aufgewachsen ist und diese nach einem Vorfall verlässt.
  • Hank – Lucys Vater und Aufseher der Vault.
  • Maximus – Ein junger Soldat der Brotherhood of Steel, der anderen Ideale und gute Sache glaubt.
  • The Ghoul – Ein ghoulifizierter Überlebender, der sich im Ödland als Kopfgeldjäger seinen Unterhalt verdient

Die ersten Bilder zeigen neben den Hauptcharakteren auch ein riesiges Zeppelin der Bruderschaft und zeichnen ein recht buntes Bild der Postapokalypse, ganz anders als wir es aus Filmen wie etwa „The Road“ kennen.

Das zeigt der Trailer

Der Trailer selbst zeigt uns die drei Hauptcharaktere auf ihrer Reise durch das Ödland, allerdings sehen wir keinen von ihnen jemals zusammen.
Vault-Bewohnerin Lucy scheint die Vault nach einem Vorfall zu verlassen, bei dem einige Bewohner durchzudrehen scheinen. Maximus scheint mit der Bruderschaft auf Missionen unterwegs zu sein und der Ghoul geht seinem Handwerk als Kopfgeldjäger nach.

Das deutet darauf hin das alle drei Charaktere wohl erstmal in drei eigenen Geschichtssträngen behandelt werden und erst nach einer Zeit zueinander finden werden.

Außerdem im Trailer zu sehen sind diverse Kreaturen und Figuren des Ödlands, die wir als Fans der Spiele natürlich sofort erkennen: Die ekelig großen Radroaches, die mutierten Yao Guai-Bären, die Geckos und auch ein Mr Handy-Roboter schwebt durchs Bild.
Viele freuten sich außerdem einen Schäferhund im Trailer zu sehen, ein Hinweis das Dogmeat auch mit von der Partie sein könnte.

Ganz am Ende des Trailers gibt es außerdem einen Hinweis darauf, dass wir in der Vorgeschichte des Ghouls auch den Fall der Bomben und seine Verwandlung zu sehen bekommen werden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

Die Stimmen aus der Community zum ersten Trailer zeigen sich überwiegend positiv.

Wenn Prime Video es nun mit Jonathan Nolan, Lisa Joy und Todd Howard zusammen hinbekommt den Spagat zwischen den düsteren Hintergründen der Fallout-Welt, einer schönen Szenerie, glaubhaften Charakteren und einigen Comedy-Akzenten zum aufheitern hinzubekommen, dann wird uns mit dem Release am 12. April 2024 ein großartiges Werk erwarten.

Wir bleiben gespannt!

Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein