DayZ – Statusreport vom 26.11.2015

DayZ Status Report vom 26.11.2015

DayZ Status Report vom 26.11.2015

Der DayZ Status-Report vom 26. November 2015 enthält Informationen zum Stand der neuen Engine,  zu den neuen Infizierten-Spawns sowie zu den Zielen, die sich die Entwickler für die 0.59 exp. gesetzt haben. Aber zuerst zur brennendsten – wiederholten – Frage:
 

Wann kommt die 0.59?

Für Probleme im Zusammenhang mit Desync von Player-Positionen, schwacher Server-Performance und Item-Duplikation soll es noch heute (16. November) ein Update für die experimentelle Version geben. Weitere kritische Probleme, die die 0.59 stable blockieren, sind Charakter-Freezes und Spieler mit Dual Core-Prozessoren. Wenn ihr Euch fit zum Testen fühlt, ladet die experimentelle Version und schickt den Entwicklern Euer Feedback! – Ein Datum für den Stable-Release steht leider nach wie vor noch aus.

Die neuen Spawns – für Infizierte und Loot

Bisher sind die Infizierten – wenn sie denn überhaupt spawnen, nicht wie in der zur Zeit aktuellen 0.58-Version – global über die Map verteilt gespawnt. Nun sollen sie sich auch nach einer Mechanik ähnlich der für die dynamischen Events (Heli- oder Vehikel-Spawns) verteilen lassen, mit Ballungsgebieten um für Player interessante Punkte: Städte, Militärbasen oder Camps. Dies erlaubt es den Entwicklern, dort ganze Horden spawnen zu lassen. Das neue Spawn-System für die Infizierten soll uns Anfang 2016 erreichen.

Daneben ist es den Entwicklern nun möglich, bestimmten Regionen bestimmte Loot-Parameter zuzuweisen, sodass wir an Küsten vielleicht eher ein Walkie-Talkie und im Landesinneren eher Wanderschuhe finden (um willkürliche Beispiele zu geben). Der Status Report zeigt uns das Entwickler-Tool dazu, das später auch Moddern zur Verfügung stehen soll:

DayZ Status Report vom 26.11.2015 - DayZ Standalone - Tool zur Central Loot Economy
Einblick in das Tool zur Kontrolle der Central Loot Economy
 

Stand der neuen Engine

Einige Informationen, Neuigkeiten und auch Bilder findet ihr im vorherigen Status Report vom 12. November 2015, von uns hier zusammengefasst.

1. Renderer

Abgeschlossen:

  • Postprocessing
  • High Dynamic Range (HDR)-Rendering

Momentan in Arbeit:

  • Optimierungen am Multithreading
  • Wasser-Effekte
  • Änderungen am User Interface (UI) zur Unterstützung von DX 11

2. Physik

Abgeschlossen:

  • „Helicopter Support“ (es bleibt offen, wann wir den ersten Helikopter selbst fliegen dürfen)
  • „Small Object Interaction“ (siehe Video unten)

Momentan in Arbeit:

  • Neuer Character Controller
  • „Physical Doors support“ – als nächstes geplant
  • Interaktion mit toten oder bewusstlosen Körpern (wahrscheinlich ist hiermit in erster Linie das Wegtragen gemeint) – als nächstes geplant

3. Animationen / Player Controller

Informationen dazu, was alles geplant – und nach wie vor in Arbeit ist – findet ihr ebenfalls im vorherigen Status Report. Die Entwickler zeigen uns darüber hinaus eine neue Suizid-Animation mit der Heugabel:

Ehrlich gesagt: Ein bisschen brutal, nicht?
 
Quelle: DayZ Status Report – 26 Nov 15 auf dayz.com/blog.

Mehr zum Thema:
DayZ - Update 1.08 ist jetzt auf den Liveservern verfügbar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here