DayZ – Statusreport vom 25.10.2016

DayZ Status Report vom 25.10.2016

DayZ Status Report vom 25.10.2016
Der neue DayZ Status Report ist da – aber leider bringt er immer noch keine guten Nachrichten für eine Experimental-, geschweigedenn eine Stable-Version des 0.61 Updates. Die Entwickler hängen immer noch an diversen Probleme fest.

Stand für Experimental- & Stable-Version

Die Probleme die bei der serverseitigen Performance und der Spieler-zu-Spieler-Synchronisation vorliegen sind immer noch vorhanden. Es gibt zwar deutliche Fortschritte in Richtung Performance bei Pings über 100ms und die Probleme der Synchronisation sind auch großteils behoben, allerdings lassen sich diese Probleme in einigen Situationen immer noch recht eindeutig reproduzieren.

Das Ziel für eine akzeptable Experimental-Version sind die Serverperformance auf ein stabiles Niveau zu bekommen, bei aktiviertem dynamischen Infizierten-Spawn und 40-60 Spielern, außerdem sollen die letzten Spieler-zu-Spieler-Synchronisationsprobleme noch behoben werden – dann könnte es auch „schon“ losgehen.
Die letzten Tests seien vielversprechend gewesen – aber man müsse abwarten wie sich das ganze unter voller Spielerlast gibt.

Für die Stable-Version sieht es allerdings alles andere als rosig aus – die Liste der Blocker ist immer noch relativ lang und viele der Probleme benötigen viel Zeit und Energie um sie zu beheben.

Must-Fix-Probleme & Meilensteine

Must-Fix-Probleme

Aktuelle Liste der Probleme die vor einem Release der Version 0.61 behoben werden müssen:

  • Client-Absturz nach dem Beenden des Spiels
  • Spieler-zu-Spieler-Synchronisation
  • Items können in den Händen „steckenbleiben“, wenn in bestimmten Fällen die Animationen abgebrochen werden.
  • Probleme mit den dynamischen Schatten bei spezifischen Strukturen
  • Server-Performance unter Ideallast
  • Der Munitionsstand des gleichen Magazins ist von Spieler zu Spieler unterschiedlich

Meilensteine

Die folgenden Punkte haben sich die Entwickler als Ziel für Version 0.61 gesetzt:

  • Server-Login-Warteschlange
  • Zusammenführung der neuen Audio-Technologie vom Arma 3 Eden-Update
  • Update der Waffensounds für die neue Audio-Technologie
  • Dynamischer Spawn der Infizierten
  • Jäger (Wölfe)
  • Dynamische Schatten
  • Netzwerk-Synchronisations-Verbesserungen
  • Neuer Serverbrowser

Neuer Communitymanager

Der alte DayZ-Communitymanager Smoss verabschiedet sich von seinem Posten und gibt seinen Platz an Zuzana Cinková – besser bekannt als Baty (Alquawen) – ab.
Die junge Dame war bisher als Testering bei Bohemia Interactive angestellt und übernimmt nun Smoss Posten, der sie in den letzten Wochen eingearbeitet hat.

Türen-Interaktion

Aktuell befasst man sich mit einem Lösungsansatz für die schlechte Interaktion die es derzeit mit den Türen im Spiel gibt. Der neueste Ansatz ist relativ simpel – denn die Tür öffnet sich bei Interaktion immer „vom Spieler weg“.
So soll ein flüssigerer Bewegungsablauf erreicht werden, aber die „Lösung“ verursacht auch neue Probleme.
Einige Doppeltüren oder Türen die nah beieinander sind müssen neu platzierung und überarbeitet werden – und Garagen in denen beispielsweise ein Auto steht lassen sich nicht mehr öffnen.

Während dies möglich sein soll, muss die Tür aber auch im späteren Entwicklungsverlauf dem Verbarrikadierungssystem zurechtkommen und richtig erkennen, wenn zB ein Brett davor genagelt wurde.
Aktuell erörtert man diverse Lösungsansätze und den Umgang mit den neu enstandenen Problemen.

Fortschritte in Sachen Animationen

Während man bei den Animationen selbst Fortschritte macht und die verschiedenen Bewegungsabläufe immer natürlicher und glaubwürdiger aussehen, gibt es immer noch Probleme im Verbindung mit der Animations-Desynchronisation und daraus entstehenden Serverperformance-Schwierigkeiten, die durch den vermehrten Infizierten-Spawn ausgelöst werden.
Allerdings sind die Entwickler zuversichtlich diese zu einem baldigen Experimental-Release in den Griff zu kriegen.

Überarbeitete Map-Areale

Wir bekommen einige Bilder von überarbeiteten Regionen zu sehen, die uns mit dem 0.61 Update erwarten – darunter sind Myshkino, Sosnovka, Pulkovo, Guglovo, Dolina und Solnichiy:

Mehr zum Thema:
DayZ - Statusreport vom 20.12.2016
[metaslider id=11072]
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here