Das Wikinger-Survivalgame Valheim schickt uns in den mythischen Norden

Valheim Wikinger Survival
(Quelle: Iron Gate Studio / Coffee Stain Studios)

Mit Valheim wurde heute in neues Survivalgame im Rahmen der PC Gaming Show vorgestellt.

In diesem müssen wir uns im namensgebenden Valheim behaupten, um uns als würdig zu erweisen, nach Walhalla eingelassen zu werden.

Überleben in der nordischen Welt

Um uns in der zehnten nordischen Welt zu beweisen bauen wir uns ein eigenes Haus sowie ein Boot, gehen auf die Jagd, öffnen Portale, erkunden und plündern Dungeons und kämpfen gegen allerhand verschiedene Bestien und Monster.

Dafür muss natürlich auch Ausrüstung hergestellt und geschmiedet und allerhand Material gesammelt werden.

Einzig der Low-Poly-Grafikstil dürfte für einige Spieler wohl etwas gewöhnungsbedürftig sein.

Hinter Valheim steckt der Publisher Coffee Stain Studios, der bereits Spiele wie Deep Rock Galactic und Satisfactory veröffentlicht hat.

Ein Releasedatum für das Spiel gibt es derzeit noch nicht, aber man kann sich auf der offiziellen Homepage bereits für eine Beta-Phase eintragen.

Mehr zum Thema:
Bombergrounds mischt Bomberman mit Battle Royale
QuelleSteam
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here