Conan Exiles – offizielle PvP-Blitz-Server angekündigt

Conan Exiles PvP-Blitz Server

Conan Exiles PvP-Blitz Server
Nachdem die Entwickler von Conan Exiles im vorletzten Devblog zum Spiel angekündigt hatten, dass alle offiziellen Server in einem Ryhtmus von 30 Tagen zurückgesetzt würden – unabhängig von den sonstigen Serversettings – ging ein Aufschrei durch die Community.

Reaktion der Entwickler auf Community-Feedback

Es gab sehr viel Feedback in diese Richtung, auf das die Entwickler nun reagiert haben. In einem Post auf der Plattform Reddit gaben sie an dass sie sämtliches Feedback durchforstet haben und aufgrund den Ergebnissen eine neue Entscheidung getroffen haben:

Der 30-Tage-Reset für alle offiziellen Server ist vom Tisch, stattdessen wird es zum Start der Early Access Phase drei verschiedene Arten von Servern geben:

  • PvP-Server
  • PvE-Server
  • PvP Blitz-Server

Während die offiziellen PvE- und PvP-Server keinerlei Resets durchlaufen werden, werden die PvP-Blitz Server diesen ursprünglich vor den Entwicklern angepeilten Rythmus durchlaufen.
Als Ausgleich wird das Spiel auf diesen Servern allerdings beschleunigt ablaufen.
Was genau das heißt kann aktuell nur gemutmaßt werden, aber wir können wohl von erhöhten Erfahrungs- und Abbauraten ausgehen.
Dies soll ermöglichen dass die Spieler dieser Server auf den vollen Umfang von Conan Exiles innerhalb einer Reset-Periode auskosten können.

Keine Auswirkung auf Privatserver

Die Entwickler betonen außerdem, dass sämtliche Pläne für die Server nur die offiziellen Server betreffen. Privat gehostete oder gemietete Server können komplett eigenständig angepasst werden und sind von diesen Regelungen nicht betroffen.

Mehr zum Thema:
Conan Exiles - Verkaufszahlen seit Start des Early Access
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here