Apex Legends – Fight Night-Event bringt Pathfinder Town Takeover

Apex Legends - Fight Night Event
(Quelle: EA / Respawn Entertainment)

Das neue Jahr beginnt für Apex Legends sofort mit einem interessanten Event, welches gleich mehrere nette Aspekte ins Spiel bringt. Neben einem zeitlich limitierten Modus gibts auch das Town Takeover für Pathfinder und dessen Kollegen versorgen euch mit zusätzlichen Loot.

Seit dem 5. Januar 2021 ist das Fight Night-Update live – und wir zeigen euch, was alles drinnsteckt!

Airdrop Escalation Takeover

Mit dem Fight Night-Update kam ein neuer, zeitlich begrenzter Spielmodus ins Spiel – Airdrop Escalation. Anders als bei den bisherigen Event-Modi wird dieser aber nicht als zusätzlicher Spielmodus angeboten, sondern ersetzt für seine Laufzeit den normalen, nicht gewerteten Modus.

Im Prinzip ist Airdrop Escalation auch das klassische Battle Royale, aber mit sehr vielen Abwürfen. Bereits nach dem Absprung aus dem Schiff finden sich vier Abwürfe auf der Karte – und in jeder Runde werden weitere dazukommen.

Jeder Abwurf enthält komplett ausgerüstete Waffen, deren Qualität von Runde zu Runde steigt. Wie bei anderen „fertigen Waffen“ lassen sich die Aufsätze nicht abschrauben oder wechseln.
Neben diesen Waffen erscheint natürlich auch der normale Loot auf der Karte – Heil-Items, Rüstungen, Waffen, Aufsätze und Munition.

Pathfinder Town Takeover

Es ist etwas her, dass wir das letzte Town Takeover bekommen haben – und jetzt ist der allseits beliebte Roboter Pathfinder an der Reihe.
Auf der Karte Olympus findet sich ein Ring, der aus Energieschilden besteht und dessen Umgebung klar an den Charakter erinnert.

Wenn ihr diesen betretet, könnt ihr nur mit den Fäusten kämpfen. Durch die Schutzschilde sind Schüsse von Außen kein Thema – und ihr könnt die Fäuse fliegen lassen.
Innerhalb der Kuppel sind außerdem Lootbälle zu finden, deren Inhalt ihr nach Verlassen der Kuppel wieder nutzen könnt.

MRVN-Roboter verteilen Loot

Aktuell könnt ihr außerdem verschiedene Ausführen der sogenannten MRVNS-Roboter auf der Karte Olympus finden. Sie sind so programminert, dass sie euch bei Interaktion mit etwas Loot versorgen.
Je nachdem was auf ihren Bildschirmen angezeigt wird, ist das folgender Loot:

  • Trauriges, weißes Gesicht – Level 1 Loot
  • Neutrales, blaues Gesicht – Seltener Level 2 Loot
  • Zufriedenes, lila Gesicht – Epischer Level 3 Loot
  • Sehr glückliches, gelbes Gesicht – Legendärer Loot der Stufe 4

Theoretisch könnt ihr den Loot einfach mitnehmen und gehen – oder die Roboter theoretisch auch kaputtschießen. Manchmal droppen diese nämlich einen ihrer Arme, den ihr dann mitnehmen könnt.
Der nächste MRVN mit einem fehlenden Arm könnte euch dann eine größere Belohnung geben…!

Event-Belohnungen & Skins

Natürlich gibt es während des Events wieder einige nette Skins, die ihr erspielen und kaufen könnt. Insgesamt 24 Items könnt ihr erhalten – und wenn ihr alle zusammen habt, erwartet euch mit dem Erbstück für Gibraltar – einer glühenden Axt – eine ganz besondere Belohnung.

Aber auch alle, die einfach nur das Event spielen wollen können sich auf ein paar coole Belohnungen freuen, die ihr im Rahmen der Event-Belohnungskette freispielen könnt.

Apex Legends - Fight Night Event Belohnungen
(Quelle: EA / Respawn Entertainment)
Mehr zum Thema:
Apex Legends - Warum es keine Infos über geplante Features gibt
QuelleEA.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here