Apex Legends – Das erwartet uns in Saison 7 „Aufstieg“

Apex Legends - Saison 7 Aufstieg
(Quelle: EA / Respawn Entertainment)

Die neue Saison 7 für Apex Legends steht an – und mehr ihr kommen einige interessante Neuerungen ins Spiel, sei es die neue Karte, Legende oder die neuen Features.
Wir haben euch alle Informationen rund um die neue Saison zusammengetragen, die den Titel „Aufstieg“ trägt.

Neue Karte – Olympus

Die neue Karte in Saison 7 heißt Olympus. Dabei handelt es sich um eine riesige Stadt, die über den Wolken schwebt. Storytechnisch wurde sie nach einem Unfall in einer Forschungseinrichtung hastig verlassen – und jetzt zum neuen Ziel der Apex-Spiele auserkoren.

Es gibt unterschiedliche Bezirke, die von der besagten Forschungseinrichtung über Industriekomplexe bishin zu Einkaufspassagen und fast idyllischen Parkanlagen reichen.
Die neue Karte ist so weitläufig, dass jetzt auch erstmals Fahrzeuge im Spiel verfügbar sind.

Neues Fahrzeug – Trident

Mit dem Trident kommt zum ersten Mal in der Geschichte von Apex Legends ein Fahrzeug ins Spiel. Das kleine Transportschiff bietet dabei Platz für ein komplettes Squad.
Ihr könnt auf ihm sogar das Maschinengewehr von Rampart oder die Fallen von Caustic platzieren und so eure Gegenspieler in wilden Verfolungsjagden beharken.

Neue Legende – Horizon

Der Neuzugang in Apex Legends heißt Horizon, eine Astrophysikerin mit einer tragischen Geschichte, die ursprünglich aus Olympus stammt. Ihr Skillset folgt den Themen Gravitation und Physik.

Mit ihren Gravitationslift und mehr Kontrolle während Sprüngen hat sie gute Utility-Fähigkeiten und das schwarze Loch ihrer Ulitmativ-Fähigkeit lässt sich sowohl offensiv als auch defensiv clever einsetzen.

Mehr zu Horizon findet ihr auch in unserem Vorstellungsbeitrag für die neue Legende.

Mehr zum Thema:
Apex Legends - Das ist die neue Legende Horizon

Club-Funktion

Die Clubfunktion soll das Finden von Mitspielern erleichtern und euch einen größeren Pool an potenziellen Teamkameraden paratstellen.

Neben dem Namen, dem Tag und dem Logo könnt ihr auch einstellen ob ein Club öffentlich bzw privat ist oder ob ihr gerne die Crossplay-Funktion nutzen wollt.

Zusätzlich könnt ihr bis zu fünf Suchtags auswählen, die besser beschreiben sollen nach welchen Spielern ihr sucht. Erfahrene Spieler mit Ranglisten-Ambitionen oder entspanntes Daddeln ungeachtet des „Skill-Levels“?

Apex Legends auf Steam

Der Start von Saison 7 bedeutet auch, dass Apex Legends ab diesem Zeitpunkt via Steam spielbar ist. Alle Fortschritte und Statistiken werden natürlich übernommen.
Und wenn ihr euch das erste mal via Steam einloggt, erhaltet ihr einige „von Valve inspirierte“ Waffen-Talismane.

Mehr zum Thema:
Apex Legends - Details zum Battle Pass: Releasedatum, Preis, neue Legende und Skins!
QuelleEA
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here