Subnautica – Neuer Mod erlaubt das Spielen im Co-Op

Subnautica Coop Mod

Eigentlich steht Subnautica für den Überlebenskampf eines einzelnen, gestrandeten Spielers – alleine gegen die Naturgewalten, die fremdartige Flora und die Bewohner des Alien-Meeres.
Ein Mod ermöglicht es aber nun, die ganze Geschichte auch im Co-Op zu spielen!

Gemeinsam auf Tauchtour

Der Mod „Nitrox“ ermöglicht es uns also nun, die Abenteuer in Subnautica mit einem Freund zu erleben. Der Esteller Sunrunner gibt allerdings zu bedenken, dass die Modifikation noch in den Kinderschuhen steckt – aber einige wichtige Grundbausteine sind bereits vorhanden.

Ein synchronisiertes Spieler-Bewegungssystem, die Grundanimationen, Basebuilding, das Droppen von Items und auch ein rudimentäres Chatsystem sind bereits verfügbar.

Wer den Mod auch in seiner frühen Phase schon mit einem Freund ausprobieren will, der findet ihn jetzt auf dessen Nexusmods-Seite, wo man ihn nach dem Einloggen kostenfrei herunterladen kann.

Ein paar offizielle, bewegte Bilder gibt es ebenfalls schon, in denen man einen ersten Eindruck bekommt:

Mehr zum Thema:
Subnautica - Offizielle Ankündigung des Arktis-DLC's "Subnautica: Below Zero"
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here