PlayerUnknows Battlegrounds – PvP-Titel im BR-Style angekündigt

PlayerUnknowns Battlegrounds

PlayerUnknowns Battlegrounds

Die Arma 2 DayZ Mod-Mod „Battle Royale“, die erfolgreiche Arma 3 Mod Battle Royale sowie H1Z1: King of the Kill (früher: H1Z1 Battle Royale Spielmodus) – all das stammt im Ursprung von einer Person, dem irischen Mod-Entwickler PlayerUnknown.

Nachdem er erst mit seiner Mod in Arma 3 bis heute anhaltende Erfolge feiern konnte und später H1Z1 sogar zu einem eigenständigen Ableger mit selbem Spielprinzip verhalf, stellt der engagierte junge Mann nun seinen eigenen Titel auf die Beine.

In seinem Dev-Blog beschreibt der Ire wie ein Production Director von Bluehole – Dr. Changhan Kim – auf ihn zugekommen sei und ihm eine Zusammenarbeit angeboten habe.

Bluehole ist bis dato für Titel wie Tera oder Devilian bekannt, also eher im MMORPG-Sektor aktiv.

Erst Mod-Erfolge – nun das eigene Spiel

Bei einem Treffen mit dem geplanten Team in Seoul Ende Mai sei man sich dann schnell einig geworden – und PlayerUnknown zog alsbald in die Millionenmetropole, um die Zusammenarbeit mit Kim´s Team als Creative Director aufzunehmen.

Ihr Ziel ist ein eigenständiges, neues Spiel im Stil von Battle Royale – eine Spezialität seitens PlayerUnknowns und ein langgehegter Traum von Dr. Changhan Kim – kompetetiv, strategisch und ausbalanciert.

Auf seinem Blog verspricht PlayerUnknown eine möglichst transparente Entwicklung, welche ihm auch als aktiver Mod- und Modus-Entwickler sehr am Herzen liege und immer gelegen habe.

Mehr zum Thema:
PlayerUnknown's Battlegrounds - Aufteilung der Spieler vor dem Match soll Performance-Verbesserungen bringen *Update*
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here