PUBG Crash Carnage Event-Modus

Das Wochenende steht vor der Tür – das bedeutet auch, dass uns wieder ein neuer Event-Modus für PlayerUnknown’s Battlegrounds erwartet.

Diesmal dreht sich alles um Fahrzeuge, Nahkampfwaffen und Wurf-Items – und es spawnen keinerlei Schusswaffen auf der Karte!

Zusätzlich dazu wurde die Zeit zwischen den Kreis-Zonen stark verringert, stellt euch also auf schnelle, harte Runden mit sehr persönlichen (Nah-)Kämpfen ein!

Werbung

PUBG Event-Mode: Crash Carnage in der Übersicht

Event-Zeitplan

  • Start: 05. Oktober 2018, 04:00 Uhr
  • Ende: 08. Oktober 2018, 04:00 Uhr

Verfügbare Modi

  • 2 Mann-Duo-Teams auf Erangel (Alle Regionen)
  • NA/EU/AS: TPP & FPP
  • KR/JP/SEA/OC/SA: TPP

Regeln

  • Teams aus je zwei Spielern kämpfen auf Erangel. Bis zu 100 Spieler können einer Runde beitreten.
  • Landfahrzeuge (Ausnahme: Motorräder) werden überall auf der Karte spawnen.
  • Schusswaffen spawnen nicht, stattdessen gibt es nur Nahkampfwaffen, Wurf-Items, Verbrauchsitems und Ausrüstung.
  • Die blaue Zone bewegt sich um einiges schneller als normal, besonders die erste Safezone.
  • Die erste Safezone und der Mittelpuntk der finalen Safezone werden durch ein Flaggen-Icon auf der Minimap markiert.

Andere Event-Regeln

  • Nur 2 Personen-Teams (Duos), Auto-Matching kann an-/abgestellt werden.
  • Das Wetter ist auf „Sonnig“ gesetzt.
  • Rote Zonen sind deaktiviert.
  • Versorgungsabwürfe sind deaktiviert.
  • Killer-Beobachtung ist aktiviert.
  • Friendly Fire ist deaktiviert.
QuelleSteam - PUBG
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here