PlayerUnknown’s Battlegrounds – Event-Modus „Desert Knights“ kehrt zurück

PUBG Event-Modus Desert Knights

Nachdem der Event-Modus „Desert Knights“ bei seinem ersten Einsatz im Mai aufgrund von Serverproblemen vorzeitig beendet werden musste, kehrt er dieses Wochenende zurück.

In Ihm kämpfen 10 Squads â 5 Spielern auf Miramar um den Highsore – und das bis an die Zähne bewaffnet.
Denn man spawnt mit der besten verfügbaren Ausrüstung – und muss versuchen im War-Mode (hochwertige Ausrüstung beim Spawn, viele Teams, stetiger Respawn, kein Knockout) die 200 Punkte mit seinem Team zu erreichen, bevor der 15 Minuten-Timer abläuft.

Event Mode: Desert Knights in der Übersicht

Event-Zeitplan

  • Start: 24. August 2018 – 04:00 Uhr
  • Ende: 27. August 2018 – 04:00 Uhr

Verfügbare Modi

  • 5-Mann-Squads auf Miramar
  • NA/EU/AS: TPP & FPP
  • KR/JP/SEA/OC/SA: TPP

Regeln

  • War-Mode
  • Zehn 5-Mann-Squads kämpfen auf Miramar
  • Alle Spieler spawnen mit Level 3-Ausrüstung und Waffen aus den Versorgungsabwürfen.
  • Getötete Spieler können alle 40 Sekunden aus einem Flugzeug neu abspringen.
  • Es gibt keine Knockouts, man stirbt sofort.
  • Eliminierungen belohnen das Team mit 3 Punkten.
  • Wenn kein Team die 200 Punkte Maximum nach 15 Minuten erreicht, gewinnt das Team mit den meisten Punkten.
  • Es gibt keine Fahrzeuge.

Andere Event-Regeln

  • Nur 5 Personen-Squads. Auto-Matching ist forciert.
  • Wetter: Sonnenaufgang
  • Rote Zonen sind deaktiviert.
  • Versorgungsabwürfe sind deaktiviert.
  • Friendly Fire ist deaktiviert.
Mehr zum Thema:
PlayerUnknown's Battlegrounds - Das ändert sich in Runde Zwei der Savage-Testphase (Patchnotes)
QuelleSteam - PUBG
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here