Neues PUBG-Update erreicht die Liveserver, allerdings ohne das neueste Fahrzeug

PUBG Update #25 Liveserver

Das neue PUBG Update #25 erreichte heute morgen das neueste Update für den Battle Royale-Vorreiter die Liveserver. Allerdings haben es nicht alle Inhalte geschafft.

Kein Snowbike auf den Liveservern

Das Update war seit Mitte letzter Woche auf den Testservern verfügbar und wurde dort ausgiebig getestet. Dabei gab es aber scheinbar einige kritische Fehler mit dem neuen Fahrzeug – dem Snowbike.

Infolge dessen erscheint Update #25 zwar auf den Liveservern, aber die Entwickler sahen sich dazu gezwungen das Snowbike aufgrund „kritischer Fehler, die das Gameplay negativ beeinflussen“ aus dem Update zu entfernen.
Wenn alle Fehler behoben sind wird das Fahrzeug wahrscheinlich in einem kommenden Update nachgereicht.

Damit verbleiben als Neuerungen noch die neue Waffe – die Bizon – und das neue Kippvisier, gefolgt von Loot-Änderungen auf der neuen Schneekarte Vikendi.

Alle Details zu den Neuerungen findet ihr in unserem Beitrag zum Update #25 für PlayerUnknown’s Battlegrounds – und die ausführlichen Patchnotes auf der offiziellen PUBG-Webseite.

Mehr zum Thema:
PlayerUnknowns Battlegrounds - Entwickler prüfen rechtliche Schritte gegen Fortnites Battle-Royale-Modus
QuellePUBG.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here