Minecraft Dungeons – Neuer DLC „Howling Peaks“ angekündigt

Minecraft Dungeons Howling Peaks
(Quelle: Mojang Studios)

Noch diesen Winter wird Minecraft Dungeons sein mittlerweile drittes DLC erhalten, welches den Namen Howling Peaks tragen wird.

Außerdem wurden zwei kostenlose Updates angekündigt, die der Titel noch in diesem Jahr erhalten soll.

Howling Peaks-DLC

Was die Informationen zum neuen DLC angeht, hielt sich Mojang bisher noch etwas zurück.

Es wird neue Karten geben, die an das Berge-Thema angelehnt sind ,sowie natürlich neue Monster, neue Ausrüstung und einen neuen Boss, den „Tempest Golem“.

Erscheinen soll das DLC dann im Dezember 2020, einen genauen Termin gibt es hierfür allerdings noch nicht.

Im Dezember soll außerdem ein Season Pass erscheinen, zu dem es aber ebenfalls noch nicht viele Informationen gibt.

Kostenlose Updates

Aber es wird nicht nur neuen Bezahl-Content geben, Mojang hat auch zwei kostenlose Updates für alle Spieler angekündigt.

So erwartet euch im November das Crossplay-Feature, mit dem alle Minecraft Dungeons-Spieler – ungeachtet der Plattform – zusammenspielen können.

Das zweite Update trägt den Namen Apocalypse Plus und soll ebenfalls im Dezember veröffentlicht werden.
Inhaltlich sollen hier 20 weitere Schwierigkeiten nach „Apocalypse 7“ eingeführt werden, um den Schwierigkeitsgrad und Anspruch noch weiter zu erhöhen.

Mehr zum Thema:
Minecraft Dungeons - Release verschoben, Start der Beta in Kürze
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here