Hunt: Showdown – Update 1.3 bringt Crossplay auf die Konsolen

Hunt Showdown Crossplay Konsolen
(Quelle: Crytek)

Es hat seine Zeit gedauert, aber jetzt ist Update 1.3 für Hunt: Showdown auch auf den Konsolen verfügbar.
Das Update bringt neben den Neuerungen die es auf dem PC gab auch das Crossplay unter den Konsolen mit!

Crossplay-Feature

Wenn ihr nach zufälligen Spielpartnern sucht, könnt ihr aber sofort auf den Konsolen auch Spieler der jeweils anderen Konsole – Xbox One oder PlayStation 4 – finden.
Gezielte Einladungen funktionieren derzeit aber immer noch nur unter Spielern der gleichen Plattform.

Ob ein Spieler von einer anderen Plattform kommt, seht ihr am entsprechenden Konsolen-Symbol, welches neben dem Namen angezeigt wird.

Neue Inhalte endlich auch für Konsolenspieler

Natürlich erhalten alle Konsolenspieler auch die anderen neuen Inhalte, die man auf dem PC bereits seit einigen Wochen spielen kann.

Darunter sind die neue Tageszeit – der Sonnenuntergang -, die neuen KI Varianten mit dem Doctor Grunt und dem Concertina Armored, die Verbesserungen am Interface und natürlich auch die neuen Schießeisen sowie legendäre Inhalte.

Alle Informationen zu den Änderungen und Neuerungen von Update 1.3 findet ihr natürlich auch in unserem Beitrag zum Thema.

Mehr zum Thema:
Hunt: Showdown - Update 1.3 ist jetzt auf den Liveservern verfügbar
QuelleReddit
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here