Hunt: Showdown – Teaser zu neuen Inhalten & Roadmap-Infos

Hunt: Showdown Patch 1.5 Teaser - Boss
(Quelle: Crytek)

Die Entwickler von Hunt: Showdown haben eine Ankündigung in Sachen Pläne für den Rest von 2020 und 2021 veröffentlicht.
In diesem gibt es einige interessante Teaser zu den neuen Inhalten, auf die ihr allerdings ein wenig länger warten müsst.

Update 1.5 nicht mehr in 2020

Ursprünglich war geplant, dass Update 1.5 noch im Jahr 2020 erscheint – mitsamt einem neuen Boss und den neuen Munitionstypen.
Aufgrund der Corona-Pandemie und der Gesamtsituation in diesem Jahr werden diese zwei Features aber wohl erst im kommenden Jahr erscheinen.

Man wolle lieber zwei vernünftige Spielelemente veröffentlichen, anstatt sie auf biegen und brechen noch im Dezember rauszubringen, so die Entwickler.

Es wird allerdings mit Update 1.4.8 noch einen kleineren Patch in diesem Jahr geben.
Inhaltlich gibt es trotzdem ein paar Dinge, auf die ihr euch freuen könnt:

  • Ein neuer Loot-Typ der versteckt auf den Maps zu finden ist
  • Neue Waffen-Varianten
  • Wachtürme
  • Legendäre Inhalte
  • Gameplay-Verbesserungen
  • einige andere Überraschungen

➤ Hinweis: Die folgenden Teaser zeigen Inhalte aus Update 1.5 und beziehen sich nicht auf das noch 2020 erscheinende Update 1.4.8!

Neue Karte

Das erste Bild im Entwickler-Beitrag zeigt den Innenraum in einem scheinbar größeren Gebäude. Auf einem verdreckten Tisch liegen ausgeblichene alte Fotos.
Auf diesen sind scheinbar einige der Lokalitäten zu sehen, die uns auf der neuen Karte für Hunt: Showdown erwarten werden.

  • Mineneingang – Ein Bild zeigt einen Mineneingang mit Bergbaukarren, Schienen und Stützpfeilern
  • Steinbruch – Das zweite Bild oben rechts zeigt einen Steinbruch mit dazugehörigem Kran, der einen Steinquader hochkurbelt. Hier könnte ein Gebiet auf unterschiedlichen Höhen winken, was interessante Gefechte verspricht
  • Herrenhaus – Das Bild oben links scheint eine Art großes Herrenhaus zu zeigen, der Schriftzug darunter könnte als „Plantage“ zu deuten sein.
  • Erzverarbeitungs-Station – Das Bild unten links erinnert auf den ersten Blick an „Golden Acres“ auf Lawson Delta. Förderbänder, große Türme und viele Maschinen.
  • Extraktionspunkt – Ganz oben rechts findet sich eingerahmt ein Bild, dass sich vom Rest abhebt. Es zeigt den Pferdekarren bei dem man die Karte verlässt und einige Berge oder Klippen. Das wäre rein landschaftstechnisch eine nette Abwechslung im sonst eher „flachen“ Sumpf- und Ackerland des Spiels.
Hunt: Showdown Patch 1.5 Teaser - Map
(Quelle: Crytek)

Neuer Jäger – oder neuer Boss?

Ein Bild zeigt eine Boss-Location, wahrscheinlich „Alice Farm“ auf der Karte Stillwater Bayou. Man sieht zwei Jäger auf die Gebäude zulaufen – und eine bedrohliche Figur am Rand des Bildes.
Sie hat scheinbar eine Axt in der Hand und scheint eine Art Krähenmaske samt Fellumhang zu tragen.

Die einen sehen in dem Bild vor allem einen Teaser für einen neuen, legendären Jäger-Skin mit einer Art Krähen- oder Pestdoktor-Maske, die anderen sehen einen Hinweis auf den bestätigten neuen Boss für Hunt: Showdown.

Für die Jäger-Theorie könnte die Größe der Kreatur und auch die Größe der Waffe sprechen, das Design des Boss-Areals mit Federn, Eiern und dem bleichen Vogelschädel in der Ecke sprechen aber auch für einen neuen, bisher unbekannten Boss.

Am Ende könnten sogar beide Seiten recht haben – und der neue Jäger könnte theoretisch sogar auf irgendeine Weise storytechnisch mit dem neuen Boss verwoben sein.

Hunt: Showdown Patch 1.5 Teaser - Boss
(Quelle: Crytek)

Neue Waffen

Winfield 1887 Shotgun

Wie der Name unschwer vermuten lässt, wird es sich hierbei wohl um eine Schrotflinten-Variante der Winfield handeln. Die Community spekuliert bereits, ob die neue Waffe auch vom Perk „Levering“ („Aushebeln“) profitieren können wird.

Realistisch gesehen wäre eine Schrotflinte mit diesen Fähigkeiten aber wohl einfach zu stark.

Winfield M1876

Bei dieser Winfield-Variante könnte es sich um ein größeres Kaliber handeln, als um die bisherigen Varianten, die mit Kompakt-Munition schießen.
Dafür sprechen die gut sichtbaren langen Patronen, die über und unter den Waffen liegen.

Am wahrscheinlichsten ist wohl eine Variante mit Medium-Munition, die sich neben der Vetterli einordnet.

Alle diese Inhalte werden uns dann voraussichtlich Anfang 2021 erwarten.

Mehr zum Thema:
Hunt: Showdown - Update 4.1 bringt das Nachtsetting für "Lawson Delta"
QuelleHuntShowdown.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here