Grounded bekommt praktische Seilrutschen

Grounded Update 0.3.0 Seilruschte
(Quelle: Obsidian)

Das neue Early Access Update 0.3 für Grounded ist da – und es bringt unter anderem die praktischen Seilrutschen als neues Bauelement mit.

Mit Seilrutschen Distanzen überwinden

Bisher war das Reisen im Hinterhof-Survival eine eher langsame und mühselige Geschichte. Mit den Seilrutschen dürfte sich das definitiv ändern.
Ihr findet sie entweder im überarbeiteten Hedge-Gebiet – oder könnt sie selbst herstellen.

Damit stellt ihr Seilrutschen her

Zur Herstellung benötigt ihr die ebenfalls neuen Drehrad-Items und scheinbar auch etwas Spinnenseide.
Ihr müsst euch also mit dem achtbeinigen Monstern anlegen, um in den Genuss der neuen Reise-Erleichterung zu kommen.

Unterhalb des besagten Hedge-Gebietes wurde mit dem Patch auch ein verborgenes Labor, welches ihr mithilfe der neuen Seilrutschen erreichen könnt.

Außerdem gibt es mit Frankenline einen neuen Ort auf der Karte und auch zum Thema Halloween gibt es Dinge im Spiel zu entdecken, darunter eine Kürbislaterne und ein Candy Corn-Nahrungsmittel.

Mehr zum Thema:
Grounded erhält kurz vor Release seinen Launch-Trailer
QuelleObsidian.net
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here