Fear the Wolves – Early Access Release des Battle Royale mit Stalker-Feeling verzögert sich

Fear the Wolves Early Access Verzögerung

Eigentlich sollte Fear the Wolves am 18. Juli 2018 in den Early Access auf Steam starten. Kurz davor haben die Entwickler allerdings eine Verzögerung für den Start angekündigt.

Early Access verzögert, Closed Beta läuft weiter

Das Team aus Focus Home Interactive und den S.T.A.L.K.E.R.-Veteranen von Vostok Games haben diese Entscheidung eigenen Aussagen nach getrofffen, nachdem das Feedback der Closed Beta-Tester ausgewertet worden war.
Die Closed Beta wird im selben Zug aber bis zum neuen Early Access Startzeitpunkte weiterlaufen, sodass alle Spieler mit einem Zugang einen Abstecher in das neue und etwas andere Battle Royale im gefährlichen und radioaktiv verseuchten Chernobyl machen können.

Verbesserung der technischen Basis

Allgemein sei Fear the Wolves in der vergangenen Woche durchaus gut aufgenommen worden, heißt es im Statement weiter. Die Kombination aus PvE, Strahlungsstürmen, dynmaischen Wetter und einzigartigem Endgame habe ihre Wirkung nicht verfehlt.

Nach der Auswertung des Feedbacks wollen sich die Entwickler vor allem um technische Schwierigkeiten kümmern, die dem positiv aufgenommen Spielerlebnis aktuell noch zu häufig im Weg stehen.
Sobald Fear the Wolves dann auf einem akzeptablen Stand sei, wolle man versuchen in der gegebenen Zeit bis zum neuen Early Access Release auch noch mithilfe der gesammelten Daten und des Feedbacks an anderen Aspekten des Spiels zu werkeln und diese zu verbessern.

Ein neues Datum gibt es derzeit noch nicht, aktuell heißt es nur dass Fear the Wolves „später in diesem Sommer“ in den Early Access starten soll.

Mehr zum Thema:
Darwin Project - Battle Royale im Schnee-Szenario kommt in den Early-Access
QuelleFear the Wolves - Offizielle Webseite
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here